Junge Formation in der ehemaligen Synagoge

Junge Formation in der ehemaligen SynagogeGörlitz-Zgorzelec. Die junge Formation AUDITIVVOKAL tritt in der ehemaligen Synagoge zu Görliz auf. "Diese singenden Meister-Springer werden Sie staunen lassen, was Ihre Ohren wahrnehmen können, und was das Gehörte in Ihnen - einschließlich Ihres Zwerchfells - bewegt", so Dr. Albrecht Goetze vom MEETINGPOINT MUSIC MESSIAEN.

"Und ich springe in jede Gestalt"

"Und ich springe in jede Gestalt" - so der Titel des Programms - offenbart den Mut der menschlichen Seele und wird Stimmen und Instrumenten - AUDITIVINSTRUMENTAL erweitert die Klangpalette - durch die Notationen von Georges Aperghis, Paul Barker, Régis Campo, Gerald Eckert (UA), Peter Eötvös, Orlando di Lasso, Dieter Schnebel, André Serre-Milan (UA), Karlheinz Stockhausen, Carlo Gesualdo di Venosa und Jürg Wyttenbach ebenfalls Äußerstes, also Mut und eminentes Können, abverlangen. Die musikalischen Formationssprünge dirigiert Olaf Katzer, die Regie hat Sylvia Freitag.

Die Stimme ist so vielfältig wie das grenzenlose Reich menschlicher Emotionen und Empfindungen. In unnachahmlicher Weise spiegelt sie alles Leuchtende, Helle, Dunkle, Düstere, alle Facetten und Schattierungen dieser Domäne, die sich nie ganz unserem Willen beugt: "Vertrauen Sie sich Ihren Ohren an, hören Sie zu in einem Raum, der mehr und mehr zu einem der wichtigen KulturOrte der Doppelstadt wird."


Hingehen und Hören!
Mittwoch, 7. Juli 2010, 19 Uhr,
ehemalige Synagoge Görlitz, Otto Müller Straße.
Karten zu fünf Euro und drei Euro (ermäßigt) gibt es an der Abendkasse

Mehr:
http://www.auditivvokal.de
http://www.themusicpoint.net



Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: BeierMedia.de
  • Zuletzt geändert am 30.06.2010 - 03:44 Uhr
  • drucken Seite drucken