Kreative SAEK-Ferien mit PC und Mikrofon

Görlitz-Zgorzelec. Vom 8. bis 12. Februar 2010 können alle Computerbegeisterten von 12 bis 99 Jahren gemeinsam ihr eigenes professionelles 3D-Computerspiel selbst programmieren. In der Zeit von 10 Uhr bis 15 Uhr zeigt Dozent Roland Brandt, wie man mit echter Entwickler-Software ein 3D-Spiel mit mehreren Levels erstellt. Dieser Kurs ist kostenfrei.

Anzeige

Ein Märchenhörspiel produzieren

In der zweiten Ferienwoche geht es genauso kreativ weiter: Unter dem Motto „Schneewittchen, Rumpelstilzchen und Co. - Märchen einmal anders“ entsteht vom 15. bis 18. Februar 2010 ein modernes Märchenhörspiel.

Der Kurs für Kinder ab zehn Jahren findet von 10 Uhr bis 16 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr von 20 Euro berechtigt gleichzeitig zur weiteren Nutzung des SAEK und (bei rechtzeitiger Anmeldung) zum Besuch aller weiteren Kurse des SAEK Görlitz der nächsten 12 Monate.

Für alle SAEK-Nutzer, die die Jahresgebühr bereits bezahlt haben, sind die Kurse kostenfrei.

Der SAEK Ost-Sachsen, Standort Görlitz, ist in der Straßburg-Passage, Berliner Straße 8, zu finden.


Fragen? Anmelden!
Anmeldungen zu den Kursen sind ab sofort
per E-Mail an goerlitz(at)saek.de (at)`@ oder unter
Tel. 03581 - 41 75 75
möglich.

Mehr:
http://www.saek-goerlitz.de

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red
  • Erstellt am 12.01.2010 - 04:09Uhr | Zuletzt geändert am 12.01.2010 - 04:19Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige