Feierliche Preisverleihung mit amüsantem Festprogramm

Feierliche Preisverleihung mit amüsantem FestprogrammKultuinsel Einsiedel | Zentendorf. Es wäre außergewöhnlich, wenn es im gewöhnlichen Rahmen abliefe: Die Kulturinsel Einsiedel ist zum „Ausgewählten Ort“ gekürt worden und will das nun mit möglichst vielen Gästen feiern. Vorangegangen war die Bewerbung mit dem 1. Deutschen Baumhaus-Hotel bei „Deutschland - Land der Ideen“, einem Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Horst Köhler.

Anzeige

„Der Traum vom Baumhaus“ ist wahr geworden

„Der Traum vom Baumhaus“ ist wahr geworden

Im 1. Deutschen BH-Hotel ist gut ruh´n. Zur Preisverleihung an den "Ort der Ideen" gibt es Einblicke. Fotos: /Kulturinsel.com

Mit der „Insel“ und dem einzigartigen Baumhaus-Hotel sind die Kulturinsulaner als einer der „365 Orte im Land der Ideen“ im bundesweit ausgetragenen Wettbewerb ausgewählt worden. Um ihrer Freude Ausdruck zu geben, haben sie für die offizielle Preisverlehung wieder einmal ein spannend-amüsantes Festprogramm kreiert!

Zu erwarten sind die feierliche Preisverleihung, Vorträge mit Führung wie „Der Traum vom Baumhaus“ und „Wie ein Baumhaus entsteht“, die einmalige Baumhausgeschichtenlesung im Kindergeburtstag-Ü-Boot-Baumhaus sowie „Stadtschnepp“, einer Band mit witzigen Coverversionen in folkiger Besetzung. Für Führungen und Vorträge konnte Inselkönig Bergamo, der auch unter dem bürgerlichen Decknamen Jürgen Bergmann bekannt geworden ist, gewonnen werden. Sie bieten die seltene Gelegenheit, einen Eindruck vom märchenhaften Luxus in den Wipfeln der Kulturinsel zu erhaschen.

Hingehen!
Sonnabend, 4.April 2009, 10 Uhr
Kulturinsel Einsiedel bei Zentendorf, einem Ortsteil der Gemeinde Neißeaue

Die Regional Magazin Gruppe berichtete:

http://www.goerlitzer-anzeiger.de/goerlitz/politik/3493_einer-der-orte-der-ideen.html

Mehr:
http://www.kulturinsel.com

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: /Marika Vetter /red
  • Erstellt am 27.03.2009 - 08:58Uhr | Zuletzt geändert am 27.03.2009 - 09:40Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige