Wellness-Aktion in Turisede

Wellness-Aktion in TurisedeTurisede bei Görlitz, 13. März 2020. Zu Zeiten der Pest, so wird kolportiert, haben jene überlebt, die trotz aller Aussichtslosigkeit noch einmal so richtig gefeiert – sprich: sich so richtig besoffen – haben, denn ab einem gewissen Promillegrad wurde der Pesterreger erregungsunfägig. Dass man nicht nur seinen Körper beipielsweise mit gutem Bier volllaufen lassen kann, sondern auch einen wohlig beheizten Badekessel, das ermöglicht die Geheime Welt von Turisede an diesem Wochenende.

Das Bad im Kannibalenkessel dienst nicht etwa der Reinigung des Körpers, sondern der Seele – kurz gesagt: danach ist man nicht nur gut aufgeräumt, sondern wie neu geboren

Foto: © Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH

Anzeige

Baumhaussauna – Bierbad – Kesseln – Kaminbar

Baumhaussauna – Bierbad – Kesseln – Kaminbar

Hunger und Durst haben ein Ziel

Foto: © TNT artworx

"An diesem Sonnabend habt ihr die Möglichkeit – bitte rechtzeitig vorher anrufen – unser neues Bierbad auszuproBIERen", lädt Bodelmutz ein und verweist grinsend auf die äußerliche und innerliche Anwendung des wahrhaftig in Einsiedel gebrauten Gesternsafts. Der Modelpfutz lässt es sich nicht nehmen, noch eins draufzusetzen: "Außerdem könnt ihr unsere beiden Saunen inklusive der nagelneuen BaumhausSauna und unserer brodelnd heißen Kannibalenkessel so lange kostenlos nutzen, bis Ihr schrumpelig seid!"

Wer das alles am 14. März ausprobieren oder nur begucken will, den lädt die gemütliche Feuerwasserspielunke mit Kaminbar ein, je nachdem zum Ausruhen nach dem Wellness-Erlebnis oder zum Aufwärmen nach einem Spaziergang durch den Wintergarten.

Nanu, wer schaut denn da aus dem Fensterchen? Die Elfe Fiona ist's, mit zartester Frühlingsstimme flötet sie: "Damit ihr auch kulinarisch gut versorgt seid, gibt's kalte und warme Getränke sowie warme und kalte Speisen im Baumstammlokal!"

Prädikat: Hingehen!
Sonnabend, 14. März 2020, ab 10 Uhr,
Geheime Welt von Turisede / Wintergarten, Eingang Südpforte,
Kulturinsel Einsiedel 1, 02829 Neißeaue OT Zentendorf

Tipp: Einchecken!
Das 1. Deutsche Baumhaushotel in mitten der geheimen Welt von Turisede ist – weil eingeheizt – ganzjährig nutzbar und verspricht Abenteuernächte par excellence für die ganze Familie und verträumte Pärchen.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto Bad: © Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH, Foto Baumstammlokal: © TNT artworx
  • Erstellt am 13.03.2020 - 21:22Uhr | Zuletzt geändert am 13.03.2020 - 22:03Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige