Brandheiß und Sonntagsbonus in Turisede

Brandheiß und Sonntagsbonus in TurisedeTurisede bei Görlitz, 5. Dezember 2019. Das größte Risiko eines Wochenendes liegt darin, zuhause zu versauern. Die Alternative dazu ist, ganz aktiv oder vielleicht auch nur passiv etwas Außergewöhnliches zu erleben. Dem widmet sich das Wochenende in der Geheimen Welt von Turisede.

Um das allererste deutsche Baumhaushotel (1. Deutsches BH-Hotel) ranken sich zuweilen die wildesten Gerüchte. Am Sonntag kann man einige der jeweils höchst individuellen Übernachtungsstätten selbst angucken

Foto: © Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH

Anzeige

Geh'n wir mal hin? Ja, wir gehen mal hin!

Geh'n wir mal hin? Ja, wir gehen mal hin!

Die Baumhaussauna verschafft das Erlebnis, in luftiger Höhe über den Kannibalenkesseln zu saunieren

360-Grad-Foto: © Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH

Thema: Turisede

Turisede

Die frühere Kulturinsel Einsiedel ist inzwischen aufgegangen in der Geheimen Welt von Turisede, dem wenige Kilometer nördlich von Görlitz gelegenen Ferienresort für Abenteuer und Kultur für Kinder und Erwachsene. Hier gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten, vom 1. Deutschen Baumhaus-Hotel bis zum Vögelbaumbett und zum Campingplatz. Einige der Angebote: Das KRÖNUM ("Theater zum Essen"), Spiellandschaften, Turisede-Museum, Zauberschloss, Geheimgänge, Schatzsucherspiel, Piratenschiff, Feuerschenke, Galeriecafé, Erlebnisdorf Bielawa Dolna mit Seh-Café und geheimem VERSTECKUM, Baumhausgalerie u.v.a.m. Thematische Höhepunkte sind das Auenlandorakel und die Feuerlohen der Wünsche zur Sommensonnenwende, das FUNKELORUM zur Walpurgisnacht, das FOLKLORUM – Festival der Turisedischen Festspiele, das HÖLLOWUM und das SPIELUM.

Ältere Beiträge:

Schnuppertage sind angesagt in der etwas verrückten Welt der Turiseder. Am kommenden Wochenende kann angucken und erleben, wo man sonst nicht so ohne Weiteres hinkommt.

    • Sonnabend, 7. Dezember 2019, 14.30 Uhr:
      Der "Turisedische Spielehimmel" über dem Baumstammlokal hat geöffnet und lädt ein, neue und verrückte Spiele auszuprobieren.

    • Sonnabend, 7. Dezember 2019, 18 Uhr:
      Bei sphärischer Beleuchtung ist Schnuppertag im FAULENZUM, der turisedischen Wellnessanlage, angesagt. In der brandheißen und funkelnigelnagelneuen Baumhaussauna, in der FAULENZUM-Sauna und in der der altturisedischen Kesselbade-Wellnessanlage wird kräftig eingeheizt. Lust auf ein Winterbad unter den Baumwipfeln?

      Auf jeden Fall sind alle Bereiche der Wellnessanlage für jedermann geöffnet. Und für das leibliche Wohl ist nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich gesorgt.

    • Sonntag, 8. Dezember 2019, 14 Uhr:
      Heute ist Schau-rein-Tag! Um die Abenteuerübernachtungen in Turisede ranken sich die wildesten Gerüchte. Nun öffenen die Turiseder Ihre Wipfelappartements für Interessierte und Neugierige, die völlig ungestraft mit Blicken um sich werfen dürfen und dabei auch noch es warme Getränke und frischen Kuchen vertilgen können. Wer mal kommod in Turisede übernachten möchte, erhält einen Extra-Sonntagsbonus.

      Auch nächtens gilt: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Tag für Tag

In der Wintersaison haben das Baumstammlokal, die Kinderspielstadt Lernigerode und das Vögelbeobachtungsbaumhaus tagein tagaus ab 10 Uhr geöffnet. Auch steht den Besuchern das Winterquartier der Ziegen, Schafe, Degus und Wellensittiche als als Streichelzoo im Turihallum offen.

Zugang in die Geheime Welt von Turisede erhält man – ganz ohne Türsteher – an der Südpforte. Die erreicht man, wenn man vom Parkplatz ein kleines Stückchen in Richtung Görlitz spaziert.

Hingehen!
Geheime Welt von Turisede
Kulturinsel Einsiedel 1, 02829 Neißeaue OT Zentendorf

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: © Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH
  • Erstellt am 05.12.2019 - 08:19Uhr | Zuletzt geändert am 05.12.2019 - 08:52Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige