Turisede frönt Ligretto

Turisede frönt LigrettoTurisede bei Görlitz, 20. März 2019. Am kommenden Sonntag (24. März 2019) ist zum turisedischen Spieletestnachmittag im Baumstammlokal "Ligretto", ein rasantes Kartenspiel, angesagt. Zugleich kann man ab 10 Uhr nachsehen, wie der Frühling den Wintergarten, das noch bis zum Saisonbeginn kostenlos besuchbare Areal der Geheimen Welt von Turisede, erobert.
Abbildung: Stop heißt stop – auch beim Ligretto-Spiel!

Gucken, essen, spielen, fröhlich sein

Thema: Turisede

Turisede

Die frühere Kulturinsel Einsiedel ist inzwischen aufgegangen in der Geheimen Welt von Turisede, dem wenige Kilometer nördlich von Görlitz gelegenen Ferienresort für Abenteuer und Kultur für Kinder und Erwachsene. Hier gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten, vom 1. Deutschen Baumhaus-Hotel bis zum Vögelbaumbett und zum Campingplatz. Einige der Angebote: Das KRÖNUM ("Theater zum Essen"), Spiellandschaften, Turisede-Museum, Zauberschloss, Geheimgänge, Schatzsucherspiel, Piratenschiff, Feuerschenke, Galeriecafé, Erlebnisdorf Bielawa Dolna mit Seh-Café und geheimem VERSTECKUM, Baumhausgalerie u.v.a.m. Thematische Höhepunkte sind das Auenlandorakel und die Feuerlohen der Wünsche zur Sommensonnenwende, das FUNKELORUM zur Walpurgisnacht, das FOLKLORUM – Festival der Turisedischen Festspiele, das HÖLLOWUM und das SPIELUM.

Ältere Beiträge:

Manchmal ist Kartenspielen wie Autifahren: Es geht um Tempo, gute Kombinationsgabe und schnelles Reaktionsvermögen. Bei Ligretto erleben die Mitspieler Faszination und Kurzweil – und Regeln, die einfacher als die StVO sind. Doch dann: Ligretto stop! Die Karten werden gezählt.

Jede Spielrunde ist für jewels zwei bis acht Teilnehmer ab acht Jahren.

Die Turiseder wünschen viel Spielspaß! Gebrauchte Spiele bitte mitbringen, die kann man auf der Spieletauschbörse eintauschen.

Auch an Gaumen und Magen ist gedacht: Deshalb gibt es im ab 10 Uhr geöffnetem Baumstammlokal jeden Sonntag ein besonderes Gericht, diesmal serviert Elkes Sternenküche "Bunten Schwarzwurzelsalat mit frischem Joghurt und gerösteten Mandeln".

Ach so: Auch der Streichelzoo, das Faulenzum mit Sauna, die Vögelbeobachtungsstation und der Rabaukenbaum sind täglich bereits ab 10 Uhr zugänglich, noch ist der Eintritt frei!

Hingehen!
Sonntag, 24. März 2019, Eintritt frei ab 10 Uhr, Spielebeginn 14 Uhr,
Baumstammlokal im Wintergarten der Geheimnen Welt von Turisede, Eingang Südpforte,02829 Neißeaue OT Zentendorf

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: © Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH
  • Zuletzt geändert am 20.03.2019 - 07:30 Uhr
  • drucken Seite drucken