Kreiselmeile Görlitz kommt

Kreiselmeile Görlitz kommtGörlitz, 9. Januar 2019. Morgen findet eine informationsveranstaltung zur "Kreiselmeile Görlitz" statt. Die Kreiselmeile ist die Görlitzer Idee zum 2018er Wettbewerb "Ab in die Mitte!". Sie vereint auf der Bahnhofstraße mit ihren vier Kreisverkehren, kurz Kreisel genannt, einen spannenden Wettbewerb mit einer Baustellenschau. Stattfinden soll das alles am 8.September 2019, dem Tag des offenen Denkmals.
Abbildung oben: Titelblatt des Kreiselmeilen-Flyers, Grafik: Jördis Heizmann

Ungewöhnliches Rennen umkreist Görlitzer Bahnhofstraße

Ungewöhnliches Rennen umkreist Görlitzer Bahnhofstraße

Die Straße, auf der sich der Verkehr besonders oft im Kreis dreht: oben der Brautwiesenplatz, unten der Jakobskreisel, dazwischen der Kreisel am Busplatz und, weil erst kürzlich fertig nicht im Bild, an der Krölstraße

Die Bahnhofstraße, die sich cityseitig am Görlitzer Bahnhof entlangzieht, hat zu ihren traditionellen Einrichtungen wie dem Bahnhof oder dem Palast-Filmtheater stetig hinzugewonnen: Landkreisverwaltung, Seniorenresidenz, Stadtteilpark und das Senckenberg Forschungszentrum prägen die Gegenwart und die Zukunft.

Dass die Kreiselmeile schon jetzt in den Fokus gerät, liegt an der Art des Wettbewerbs: Rennlustige können hier nämlich ihre eigene Disziplin entwerfen. Wer wie mit wem um die Wette fährt, läuft, kugelt, surft oder rollt, das entscheiden die Teilnehmer selber. Da werden wohl auch die Zuschauer viel zu gucken und Spaß haben. Allerdings bleibt, um den Verkehr in Görlitz nicht ganz zum Erliegen zu bringen, der älteste Kreisverkehr der Welt auf dem Brautwiesenplatz außen vor.

Renn-Art ausdenken!

Gesucht werden Ideen für ein spannendes, lustiges und originelles Rennen! Ob Longboard, Einrad, Inliner, Leiterwagen oder Sommerski, ob Kurzbahn, Nachtlauf oder Staffelrennen: Die Art des Rennens muss viele Mitstreiter herausfordern. Seine Idee für ein Rennen kann man bis Ende Februar 2019 unter kreiselmeile@goerlitz.de einreichen, die Disziplinen werden dann im März veröffentlicht und zur Teilnahme ausgeschrieben.

Es ist also die Zahl der angemeldeten Teilnehmer, die über die einzelnen Rennen entscheidet. Im Juni 2019 sollen die Startbedingungen feststehen, die Anmeldefrist endet mit dem Monat August.

Hingehen!
Donnerstag, 10. Januar 2019, 18 Uhr,
Kultursalon (ehemaliger Zeitungsverkauf) im Bahnhof Görlitz:
Infoveranstaltung Kreiselmeile

Interessierte sind herzlich eingeladen!

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Grafik: Jördis Heizmann, Foto: Friedemann Dreßler
  • Zuletzt geändert am 08.01.2019 - 10:29 Uhr
  • drucken Seite drucken