Bürgerinnen und Bürger, heraus zum 25. FOLKLORUM!

Bürgerinnen und Bürger, heraus zum 25. FOLKLORUM!Turisede, 30. August 2018. Morgen startet das 25. FOLKLORUM – Festival der Turisedischen Festspiele. Das Festivalgelände der Geheimen Welt von Turisede ist so groß wie noch nie und die 450 Künstler, die 18 Bühnen zu beiden Seiten der Neiße besetzen, sind handverlesen, von der genialen Anna Mateur über lift, Mutabor, Shantel bis zu den Wolgakosaken. Für alle, die trockenen tschechischen Humor lieben, ein Tipp: die Jindrich Staidl Combo mit Polkajazz. Die Band Schnaps im Silbersee tritt zum Glück im Käfig auf, kommt aber hoch hinaus.
Abbildung: Ein typischer Original-Turiseder, der seine bürgerliche Existenz hinter sich gelassen, aber noch viel vor sich hat

Für alle, die froh sind, nicht normal zu sein

Für alle, die froh sind, nicht normal zu sein

Hier an der "Großen Bühne" wird auch das 25. FOLKLORUM mit einem Riesenspektakel eröffnet

Thema: Turisede

Turisede

Die Kulturinsel Einsiedel ist inzwischen aufgegangen in der Geheimen Welt von Turisede, dem wenige Kilometer nördlich von Görlitz gelegenen Ferienresort für Abenteuer und Kultur für Kinder und Erwachsene. Hier gibt es viele Übernchtungsmöglichkeiten, vom 1. Deutschen Baumhaus-Hotel bis zur Vögelhütte und zum Campingplatz. Einige der Angebote: Das KRÖNUM ("Theater zum Essen"), Spiellandschaften, Turisede-Museum, Zauberschloss, Geheimgänge, Schatzsucherspiel, Piratenschiff, Feuerschenke, Galeriecafé, Erlebnisdorf Bielawa Dolna mit Baumhausgalerie u.v.a.m. Thematische Höhepunkte sind das Auenlandorakel und die Feuerlohen der Wünsche zur Sommensonnenwende, das FUNKELORUM zur Walpurgisnacht, das FOLKLORUM – Festival der Turisedischen Festspiele, das HÖLLOWUM und das SPIELUM.

Ältere Beiträge:

Alle Geheimtipps zum heurigen FOLKLORUM – dem SILBERLORUM – aufzuzählen, würde jede Festplatte sprengen, aber einer soll noch genannt sein: "Die Erben Turisedes" am Sonntag vor Sonnenaufgang!

Selbstverfreilich ist das ganz Drumherum wieder dabei: Jeden Tag großer Basar auf dem gesamten Festivalgelände, Straßentheater und Märchenerzähler, das Symposium baut in diesem Jahr Klangskulpturen.

Die Turisedischen Festspiele steuern wieder verrückte Wettkämpfe, darunter neue, bei und zum allerersten mal kann der Titel "Ehrenturiseder in Gold" gewonnen werden.

Prädikat: Unbedingt hingehen!
Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September 2018,
25. FOLKLORUM – Festival der Turisedischen Festspiele,
Geheime Welt von Turisede, 02829 Neißeaue OT Zentendorf

Eröffnung am Freitag, 31. August 2018:
Einlass ab 10 Uhr, unter anderem 16 Uhr Zirkus im Turiuswinkel, Eröffnungszeremoniespektakel 18 Uhr an und auf der Großen Bühne, Anna Mateur, Bands, Workshops, Brachialromantik, Tanz.... Gesamtüberblick hier

Tipp!
Donnerstag, 30 August 2018, ab 19 Uhr,
BaumHausCamp-Zeltplatz im Turiuswinkel (Erlebnisdorf Bielawa Dolna):
Vor-FOLKLORUM

Programm!


Tickets:
An der Tageskasse oder bei eventim.de.

Zuhause oder auf Arbeit nix zu lachen? Dann Lachmehl hier bestellen:

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: Kulturinsel Einsiedel e.V.
  • Zuletzt geändert am 29.08.2018 - 19:16 Uhr
  • drucken Seite drucken