Internationaler BaumhausBautag in der geheimen Welt von Turisede

Internationaler BaumhausBautag in der geheimen Welt von TurisedeTurisede / Kulturinsel Einsiedel, 18. April 2018. Diesmal im Turiuswinkel: Wie jedes Jahr stehen sich in der geheimen Welt von Turisede Teams im Wettbewerb um das schönste Baumhaus gegenüber. Wer wirklich wie die Baumhausbauprofis baut und wer zum Schluss gewinnt, entscheidet eine kritische BaumhausBauWettbewerbsJury.
Abbildungen: Das Aquarium-Baumhaus im BEHÜTUM zu Turisede (im Bild: Holzaquarianer Robert Lange) im Bau...

Anzeige

Zimmernde Leute live!

Zimmernde Leute live!

...und bezugsfertig.

Thema: Turisede

Turisede

Die frühere Kulturinsel Einsiedel ist inzwischen aufgegangen in der Geheimen Welt von Turisede, dem wenige Kilometer nördlich von Görlitz gelegenen Ferienresort für Abenteuer und Kultur für Kinder und Erwachsene. Hier gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten, vom 1. Deutschen Baumhaus-Hotel bis zum Vögelbaumbett und zum Campingplatz. Einige der Angebote: Das KRÖNUM ("Theater zum Essen"), Spiellandschaften, Turisede-Museum, Zauberschloss, Geheimgänge, Schatzsucherspiel, Piratenschiff, Feuerschenke, Galeriecafé, Erlebnisdorf Bielawa Dolna mit Seh-Café und geheimem VERSTECKUM, Baumhausgalerie u.v.a.m. Thematische Höhepunkte sind das Auenlandorakel und die Feuerlohen der Wünsche zur Sommensonnenwende, das FUNKELORUM zur Walpurgisnacht, das FOLKLORUM – Festival der Turisedischen Festspiele, das HÖLLOWUM und das SPIELUM.

Ältere Beiträge:

Austragungsort ist die erwas versteckte, aber hochromantische BaumhausWaldgalerie im Turiuswinkel im Erlebnisdorf Bielawa Dolna (Nieder Bielau), nur wenige Geh- und noch weniger Fahrradminuten vom Schwimmsteg über die Neiße entfernt. Neben der Büffel-WG, dem Ziegenlabyrinth, dem Seh-Café und den neuen Tiergehegen kann man entlang des ErlenSumpfPfades auch BaumhausBau-Bauwerke aus den Vorjahren bestaunen.

Wer kreischende Kettensägen und zimmernde Leute erleben will und was deren Fantasie so hervorbringt, sollte sich das verrückte BaumhausBau-Spektakel nicht entgehen lassen.

Hingehen!
Sonnabend und Sonntag, 21. und 22. April 2018,
Baumhausbauzeiten: Sonnabend von 8 bis 18 Uhr, Sonntag von 9 bis 14 Uhr,
Turiuswinkel, Nieder Bielau (Bielawa Dolna).
Besucher haben freien Eintritt in den Turiuswinkel! Seh-Café geöffnet! Kawa, ciasto, pyszne polskie piwo i wiele więcej!

Wie kommt man mit Auto oder Knatterrad hin?
Ab Görlitz: Über die Stadtbrücke auf die polnische Seite fahren, an der Orthodoxen Kirche (Holzkirche) nach links abbiegen in Richtung Penzig (Pieńsk). In Nieder Bielau (Bielawa Dolna) an der Waldkneipe (Bar Lesna) wieder nach links und bis zum Dorfplatz fahren. Von dort geht es bergab vorbei am Mühlencafé bis zum Turiuswinkel (Parkplatz vorhanden).

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto im Bau: © Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH, Foto fertig: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 18.04.2018 - 08:54Uhr | Zuletzt geändert am 18.04.2018 - 09:26Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige