Tag des offenen Baumhauses

Tag des offenen BaumhausesTurisede / Kulturinsel Einsiedel, 6. März 2018. Kurz vor dem Start in die neue Saison des Abenteuerfreizeitferiensesorts von Turisede am 16. März 2018 kommt jetzt noch der "Tag des offenen Baumhauses" – eine der seltenen Chancen, auch die bislang verrücktesten und unbekanntesten Baumhäuser einmal gründlich zu inspizieren und von ganz oben die Aussicht zu genießen.
Abbildung: Aquariumbaumhaus

Mal Baumhaus-Aussicht genießen?

Mal Baumhaus-Aussicht genießen?

Fassbaumhaus

Angesichts der Häuser in den Baumwipfeln wird gern gefragt: "Passt denn da unsere ganze Familie rein?" Die Frage ist berechtigt, scheinen die Häuser doch manchmal in den Wolken oder gar zwischen den Sternen zu hängen. So hoch über dem irdischen Jammertal sehen sie freilich klein aus, doch unbesorgt: Die ganze Familie samst Hund, Katz' und Meerschweinchen passt da rein.

Wer's nicht glauben will, muss selber gucken kommen – und kann entdecken, wie der Baumhausalltag der Turiseder aussieht. Man denke nur daran, den Mülleimer runterzuschaffen... oder die Schwiegermutter hochzuhieven.

Also: Dümmer wird man nicht, wenn man sich die Baumhausrealität anguckt!

Baumhausen!
Sonntag, 11. März 2018, 14.30 uhr,
Treff im Baumstammlokal, Zugang Wintergarten,
Kulturinsel Einsiedel, 02829 Zentendorf.
Eintritt frei!

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto Aquariumbaumhaus: © Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH, Foto Fassbaumhaus: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 06.03.2018 - 14:26 Uhr
  • drucken Seite drucken