11. transNATUTRALE 2015: Vorbereitungen auf vollen Touren

11. transNATUTRALE 2015: Vorbereitungen auf vollen Touren Boxberg/O.L. / Hamor, 14. Juli 2015. Im Bericht zur aktuellen Situation am Bärwalder See, dem größten sächsischen Binnensee, den der scheidende Bürgermeister Roland Trunsch auf der jüngsten Gemeinderatssitzung am 9. Juli 2015 gab, spielten die Vorbereitungen auf die transNATURALE 2015 die zentrale Rolle. Die badefreundliche Wassertemperatur von 22 Grad Celsius (Stand 9. Juli 2015) und der aktuelle pH-Wert von 7,4 waren da nicht viel mehr Wert als ihre bloße Erwähnung.

Anzeige

Programm der transNATURALE 2015 steht

Programm der transNATURALE 2015 steht

Der Sternencamp-Campingplatz wurde erst unlängst eingeweiht.

Die Vorbereitungen auf die 11. transNATURALE, die vom 21. bis zum 23. August 2015 geht, laufen auf vollen Touren, konnte Bürgermeister Trunsch bestätigen. Der von der Gemeinde für die Organisation und Durchführung ausgewählte private Veranstalter habe ein Detailkonzept mit dem geplanten Programm vorgelegt.

Demnach wird es auch 2015 auf zwei Bühnen ein Programm für alle Generationen, eine Lasershow und ein Feuerwerk geben. Außerdem sind Helikopterrundflüge und Fallschirm-Tandemsprünge angekündigt.

Oldtimer-Treffen "Insel Classic"

Zum transNATURALE-Programm gehört auch ein OldtimerTreffen am 22. August 2015 im Volkspark Uhyst. Organisiert wird das vom Uhyster Heimatverein e.V., der zum "Insel Classic Oldtimerwelten" mehr als 150 Fahrzeuge erwartet.

Städtewettbewerb "Radfahren für einen guten Zweck"

Am Sonnabend der transNATURALE sind alle Boxberger und Gäste aufgerufen, beim zwölften Städtewettbewerb der enviaM / MITGAS mitzumachen. Der geht von 12 bis 18 Uhr und bietet allen großen und kleinen Radfahrern unter dem Motto "Radfahren für einen guten Zweck" die Gelegenheit, die gemeinsame "Energie-Spende" aufzustocken, denn je mehr Kilometer gesammelt werden, um so mehr Geld gibt es für ein gemeinnütziges Projekt des Trägervereins der Freien Schule Boxberg/O.L. e.V.

Uferbereich Boxberg/O.L. am Sonntag

Am transNATURALE-Sonntag werden im Uferbereich Boxberg/O.L. u.a. das Orchester Lausitzer Braunkohle, eine Jugend & Jazzdance Gruppe, eine Tanzgruppe 50+ aus Barleben, der Kolping Chor Wittichenau und ein Bubble Soccer Turnier das Programm im Festzelt bereichern.

Eine Mega-Zumba-Party an der Seebühne bringt - besonders bei schönem Wetter - möglicherweise alle Gäste zum Schwitzen.

Fahrradparcours

Der Fahrradparcours um den Bärwalder See am Sonntag, dem 23. August 2015 (10 bis 18 Uhr), wird auch im Jahr 2015 durch die Gemeindeverwaltung Boxberg/O.L. koordiniert. Alle Vereine und touristischen Leistungsanbieter der Gemeinde Boxberg/O.L. werden gebeten, Ihre Stationen bzw. Aktionen per E-Mail bis spätestens zum 31. Juli 2015 an die Tourist-Info "Bärwalder See", Frau Katja Herold, zu melden.

Das gesamte Programm soll in der ersten Augustwoche im Internet abrufbar sein - ganz unter dem Motto des Bärwalder Sees: "sportlich – natürlich – kunstvoll“.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: Familie Müller, Sternencamp am Bärwalder See
  • Erstellt am 13.07.2015 - 22:39Uhr | Zuletzt geändert am 14.07.2015 - 07:51Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige