Bunter Oktober im Basta!

Bunter Oktober im Basta!Görlitz, 3. Oktober 2014. Im selbstverwalteten Görlitzer Jugendkulturzentrum Basta! hat man den Schuss gehört: Es ist Oktober! Also haben die Jungs und Mädels fix noch die Welt mit einem Veranstaltungsprogramm beglückt.

Das Verkündigungsblatt für Jugendkultur meldet Termine

Gern verkündigt der Görlitzer Anzeiger, was im Basta! - immer wieder beliebt bei Besuchern wie Anwohnern - so los ist:


    • Freitag, 3. Oktober 2014, Einlass 21 Uhr, Beginn 23 Uhr,
      „No Mercy“, Gothic Rock-, New Wave-, Goth Punk-, 80´s Wave- und Electro Wave-Party mit DJ´s Melanie en & Draven,
      Eintritt 3 Euro

    • Sonnabend, 4. Oktober 2014, Beginn 22 Uhr,
      "Fat Eggs goes Görlitz (uncensored)", Dubstep- und Drum & Bass-Party mit Stepma, Metric und Andy Chops (alle aus Dresden),
      Eintritt 5 Euro (1 Euro Rabatt, wer ein ausgeblasenes und bemaltes Ei mitbringt)

    • Sonnabend, 11. Oktober 2014, Beginn 20 Uhr,
      "Basta!-Barabend“, gemütliches Beisammensein unter Freunden,
      Eintritt frei

    • Freitag, 17. Oktober 2014, Einspielen ab 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr,
      "GR Kickerking - Die Görlitzer Kickerliga“, Kickerturnier der Görlitzer Kickerliga, Voranmeldung: www.gr-kickerking.de,
      Teilnahmegebühr 1 Euro

    • Sonnabend, 18. Oktober 2014, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr,
      "Basta! - Skatturnier“, Gespielt wird um den Basta! Wanderpokal,
      Anmeldung nicht nötig, Eintritt frei

    • Freitag, 24. Oktober 2014, Beginn 22 Uhr,
      "Psychedelic Mushroom Horror #2“, Goa & Zappeln bis ins Morgengrauen,
      Eintritt 3 Euro

    • Donnerstag, 30. Oktober 2014, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr,
      "Die Wrecked! UK Punk“, Punk-Konzert mit Die Wrecked (Leicester, UK), anschließend Punker-Tresen,
      Eintritt 3 Euro

    • Freitag, 31. Oktober 2014, Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr,
      "Görlitzer Kantinenlesen #53”, Autoren: Meikel Neid (Surfpoeten), Dan Richter (Chaussee der Enthusiasten und Kantinenlesen Berlin) sowie Improtheater Foxy Freestyle (Berlin), musikalische Begleitung: Andrés Atala-Quezada (Klaviermusik aus Berlin),
      Eintritt 4 Euro

    Think Basta!
    www.basta-club.net

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Grafik: Basta!
  • Zuletzt geändert am 02.10.2014 - 22:49 Uhr
  • drucken Seite drucken