Ideen für den Traumgarten

Ideen für den TraumgartenGörlitz, 9. Juli 2022. Görlitz ist eine der Städte mit besonders vielen Kleingärten - und ein schöner Garten ist nun mal der perfekte Ort, um sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Doch oft fehlen das Know-how oder einfach nur die Zeit, um einen Traumgarten zu gestalten. Weil die damit verbundenen Ansprüche höchst unterschiedlich sind, hat der Görlitzer Anzeiger einige Ideen und Anregungen zusammengestellt. Immer gilt: Loslegen sollte erst, wer wirklich weiß, was er oder sie will.

Abb.: Die Spanische Wucherblume (Tanacétum parthenifólium), auch bekannt als Schwarzenberger Edelweiß, kommt nach ihrem Aussterben an der Brühlschen Terasse in Dresden in Sachsen nur noch im Schwarzenberg im Erzgebirge und in der Gartenanlage des Görlitzer Anzeigers in Holtendorf bei Görlitz vor

Foto: Foto: © BeierMedia.de

Anzeige

Für Privatsphäre im Garten sorgen

Thema: Ratgeber

Ratgeber

Guter Rat muss nicht teuer sein, kann aber teure Erfahrungen ersparen. Ratschläge und Tipps aus Wirtschaft, Finanzen, Heimwerken, Haushalt, Gesundheit und Ernährung, Erziehung und zum Verhalten.

Wer vor der Aufgabe steht, einen eigenen Garten zu gestalten, möchte natürlich, dass dieser auch so schön wird, wie es sich die Träume davon suggerieren. Ein Sichtschutz im Garten ist dabei ein wichtiges Thema, denn niemand möchte, dass seine Privatsphäre von neugierigen Blicken gestört wird. Ein guter Sichtschutz im Garten kann jedoch nicht nur die Privatsphäre schützen, sondern auch den Garten vor Wind und Wetter schützen.

Es gibt ganz unterschiedliche Möglichkeiten, einen Sichtschutz zu errichten. Eine bevorzugte – weil haltbare – Lösung ist es, einen Zaun zu errichten. Für einen Zaun spricht, dass er eine dauerhafte und dennoch einfache Lösung ist. Außerdem gibt es in Bezug auf das Material und die Ausführung viele und damit individuelle Lösungen.

Gartenhäuser

Ein Gartenhaus ist der i-Punkt auf wohl jedem Garten. Es schützt nicht nur vor neugierigen Blicken, sondern bietet eine Rückzugsort . Wer reagiert beim Stichwort "Gartenhäuschen Holz" nicht voller Sehnsucht? Hier werden Träume vom am Gartenhäuschen Holz abzulagern und so für den Winter vorzusorgen, wahr. Wichtig ist nur, dass das Haus aus robustem Holz gebaut ist. Gartenhäuschen ais Holz werden – dem entgeht man nicht – in unterschiedlichen Größen und Farben angeboten.

Gestaltungsideen für den Traumgarten

Welche Gestaltungsideen sind die Richtigen für einen Traumgarten? Der Görlitzer Anzeiger hat einige Ideen zusammengestellt.

Ein klassischer Ziergarten ist immer eine gute Wahl. Dieser kann entweder sehr strukturiert oder auch etwas lockerer gestaltet werden. So ein klassischer Garten ist in der Regel sehr ordentlich und gepflegt. Die Wege und Beetgrenzen sind klar definiert und die Pflanzen wachsen oft in symmetrischen Formen. Auch Blumenbeete spielen im klassischen Garten eine große Rolle. Wer hier gärnert, kann seiner Kreativität freien Lauf lassen und viele Blumen miteinander kombinieren.

Für alle, die es etwas exotischer mögen, ist vielleicht ein orientalischer Garten das Richtige. Dieser ist meist sehr farbenfroh und die Pflanzen wachsen wild durcheinander. Es gibt keine klaren Grenzen und Wege, sondern alles fließt ineinander über. Neben Blumenbeeten sind in einem orientalischen Garten häufig auch Wasserbassins oder Springbrunnen vorzufinden. Diese sorgen für eine angenehme Geräuschkulisse und – in gewisser Weise ganz nebenbei – die nötige Feuchtigkeit für die Pflanzen.

Manche mögen es jedoch lieber rustikal: Dann ist vielleicht ein Landhausgarten – passend zum Wohnen im Landhausstil – das Richtige. Dieser ist meist sehr naturnah gestaltet und die Pflanzen wachsen hier oft etwas wilder. Auch Steinmauern oder Holzverschalungen passen gut in einen Landhausgarten.

Bepflanzungsvorschläge für den Traumgarten

Für einen schönen Garten ist es wichtig, die richtige Bepflanzung auszuwählen. Hier sind einige Vorschläge für Pflanzen, die den eigenen Garten zum Leben erwecken können:


    1. Rosen – Rosen sind eine klassische Wahl für den Garten und sie sehen wunderschön aus.

    2. Lavendel – Lavendel ist eine attraktive, duftende Pflanze, die perfekt für den Rand des Gartens geeignet ist.

    3. Geranien – Geranien sind bunt und lebendig und eignen sich hervorragend für die Bepflanzung von Beeten und Kübeln.

    4. Hortensien – Hortensien sind große, blühende Pflanzen, die in vielen verschiedenen Farben erhältlich sind. Sie sehen besonders schön aus, wenn sie in Gruppen gepflanzt werden.

    5. Lilien - Lilien sind große, auffällige Blüten, die in vielen verschiedenen Farben erhältlich sind. Sie eignen sich hervorragend für die Bepflanzung von Beeten und Rabatten.

Resümee

An Gestaltungsideen und Bepflanzungsvorschlägen für den eigenen Traumgarten mangelt es nicht. Für eine sorgfältige Planung sollte man sich Zeit mehmen, um ganz in Ruhe darüber nachzudenken. Wer sich dann an die Arbeit macht und seine Vorstellungen vom Garten in die Wirklichkeit umsetzt, erntet doppelt Spaß dabei.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © BeierMedia.de
  • Erstellt am 09.07.2022 - 17:55Uhr | Zuletzt geändert am 09.07.2022 - 22:20Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige