Sparkassenstiftung fördert gemeinnützige Projekte

Sparkassenstiftung fördert gemeinnützige ProjekteLandkreis Görlitz, 22. Januar 2020. Die Sparkassenstiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien hat Ende des Jahres 2019 finanzielle Unterstützung für gemeinnützige Projekte bewilligt. Von diesem Geld profitieren beispielsweise die Kinder- und Jugendarbeit, Kunst und Kultur, der Sport, die Bildung, die Brauchtumspflege und das Miteinander über die Staatsgrenzen hinweg.

Der Sitz der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien in Zittau

Archivbild: © Zittauer Anzeiger

Anzeige

Sparkassenstiftung unterstützt gemeinnützige Initiativen im Landkreis Görlitz

"Dabei sind auch viele Projekte mit einem kleineren Budget, die jedoch Großes bewirken können", teilte Regina Risy, Geschäftsführerin der Stiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, mit. Der breitgefächerte Stiftungszweck ermögliche es, Gemeinwohl in vielen Bereichen zu stiften. Die Stiftung pflegt seit vielen Jahren enge Kontakte zu den einzelnen Projektträgern und begleitet die Projekte mit großem Interesse von der Idee bis zur Umsetzung.

"Wir sind mit unserer Stiftung glücklich, weil wir mehr tun, als nur Geld vergeben. Unsere Förderung kommt direkt der Allgemeinheit zu Gute. Es können Projekte durchgeführt werden, die sonst nicht möglich wären. Das bedeutet gleichzeitig für viele Menschen einen erleichterten Zugang zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben", freut sich Risy und betont: "Ein großer Dank gilt insbesondere den vielen ehrenamtlich Tätigen, die Ideen entwickeln und umsetzen. Sie sind es, die mit den Geldern der Stiftung das Leben
in unserer Region bereichern und die Gemeinschaft fördern."

Die Stiftung fördert bereits seit 2005 gemeinnützige Projekte im Landkreis Görlitz.

Beantragen!
Neue Anträge an die Stiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien können bis zum, 30. September 2020 eingereicht werden. Die nächste Förderzeitspanne beginnt am 1. Januar 2021. Zur Vereinsförderung geht es hier.

Wissen!
Weißwasseraner Anzeiger vom 07.08.2020: Von der Idee zum Projekt

Geförderten Projekte für 2020

  1. Kalika-Chor Weißwasser e.V.
    Vorsitzende: Alwina Sokolovski
    Projekt: Trachten wie bei unseren Omas

  2. GÜSA e.V. Verein für grenzüberschreitende Vernetzung sozialer Arbeit, Görlitz
    Vorsitzender: Jürgen Fromberg
    Projekt: Broschüre "Görlitzer Innenhöfe als Klimaförderer in den Stadtgebieten"

  3. 1. Rothenburger Sportverein e.V.
    Vorsitzender: Maik Seifert
    Projekt: Erarbeitung einer Chronik über die Entwicklung des Fußballsportes in Rothenburg/O.L.

  4. VfB Weißwasser 1909 e.V.
    Vorsitzender: Hans-Jürgen Beil
    Projekt: "Welpenliga" – Fußballspielbetrieb der Kindergärten mit gemischten (w/m) Mannschaften

  5. FC Stahl Rietschen-See e.V.
    Vorsitzender: Tilmann Havenstein
    Projekt: Entwicklung und Bau einer autonomen Rasenpflege und Linien-System

  6. Rallye-, Renn- & Wassersport-Club Lausitz e.V. (RRWC), Boxberg/O.L.
    Vorsitzender: Wolfgang Rasper
    Projekt: Organisation und Durchführung der 23. Internationalen ADMV-Lausitz-Rallye 2020

  7. Leichtathletik Sportverein Niesky e.V.
    Vorsitzender: Roland Silbe
    Projekt: Anschaffung von neuen Schutzgittern für Diskus- und Hammerwurfanlage

  8. Große Kreisstadt Görlitz / Kulturhistorisches Museum
    Projekt: Sonderausstellung Kaisertrutz – Silberschätze des frühen Mittelalters

  9. SV "Grün-Weiß" Weißwasser e.V.
    Vorsitzender: Stefan Przymosinski
    Projekt: Schaffung einer Wintertrainingsmöglichkeit in der Sektion Radsport

  10. Kommunalverband Görlitz der Kindervereinigung e.V. Kinderhaus "Tausendfuß"
    Vorsitzende: Madeleine Häser
    Projekt: Erneuerung der Ausstattung der Küche im Kinderhaus "Tausendfuß"

  11. Wildwuchs e.V., Görlitz
    Vorsitzende: Jana Lübeck
    Projekt: Lesefrühling in der Lausitz

  12. KulturBrücken Görlitz e.V.
    Vorsitzende: Louise Georgi
    Projekt: CYRKUS im Sommer / w lecie 2020

  13. Verein zur Förderung des Internationalen Brückepreises der Europastadt Görlitz/Zgorzelec e.V.
    Vorsitzender: Prof. Dr. Willi Xylander
    Projekt: Brückepreisverleihung 2020

  14. Uhyster Sportverein e.V., Boxberg/O.L.
    Vorsitzender: Andreas Gabbert
    Projekt: Anschaffung eines Rasentraktors zur Sportplatzpflege

  15. Görlitzer Turnverein 1847 e.V.
    1. Vorsitzende: Sophie Reinhold
    2. Vorsitzender: Detlef Friebe
    Projekt: "Die Straße ist nicht der richtige Platz für uns"

  16. Akademischer Chor Zittau/Görlitz e.V.
    Vorsitzender: Martin Kluge
    Projekt: Halligpsalmen – Tonaufnahme und Abschlusskonzert

  17. Fechtsportverein Görlitz e.V.
    Vorsitzender: Jürgen Riemann
    Projekt: Anschaffung von wettkampftauglicher Schutzkleidung und Fechtwaffen für die Erwachsenen-Gruppe

  18. ideenfluß e.V., Görlitz
    Vorsitzende: Birgit Ch. L. Beltle
    Projekt: KulturerbeForum

  19. Fußballverband Oberlausitz e.V., Görlitz
    Vorsitzender: Jürgen Heinrich
    Projekt: Fußballferiencamp für Kinder 10 bis 14 Jahre

  20. Förderverein Fürst-Pückler-Park Bad Muskau e.V.
    Projekt: Via Thea Hermannsbad Bad Muskau

  21. Industrie- und Handelskammer Dresden Geschäftsstelle Zittau
    Geschäftsstellenleiter: Matthias Schwarzbach
    Projekt: Praktikum von Gastronomie-Auszubildenden des Landkreises Görlitz in Strasbourg (Frankreich)

  22. Daubitzer Karnevalsverein e.V.
    Vorsitzender: Tilmann Havenstein
    Projekt: Volksliedersingen anläßlich 30 Jahre Männerchor "Die Schlesischen Schwälbchen" am 6. September 2020

  23. Filmclub von der Rolle '94, Görlitz
    Vorsitzende: Franziska Böhm
    Projekt: Jubiläumsfestwoche zur Wiedereröffnung des CamilloKinos

  24. Aktionskreis für Görlitz e.V.
    Vorsitzender: Rainer Müller
    Projekt: Gründung des Hauses der Vereine

  25. Hirschfelder Sportverein e.V.
    Vorsitzender: Holger Pohl
    Projekt: Sanierung Fußballplatz Hartplatz

  26. BBZ Bautzen e.V., Geschäftsstelle Zittau
    Geschäftsführender Vorstand: Ilona Dießner
    Projekt: Skatepark Zittau – ein Skatepark für ALLE

  27. Second Attempt e.V., Görlitz
    Vorsitzender: Christian Thomas
    Projekt: Fokus Festival 2020

  28. Kulturzuschlag e.V. Görlitz
    Vorsitzender: Friedemann Dreßler
    Projekt: 25. Jazztage Görlitz

  29. Schulstiftung der Evangelischen Brüder-Unität Evangelische Zinsendorfschulen, Herrnhut
    Vorsitzende, Geschäftsführerin: Katrin Filschke
    Projekt: Ausstattung und Einrichtung der Kunst- und Werkenräume

  30. Tradition und Zukunft Zittau e.V.
    Vorsitzender: Johann Middents
    Projekt: 3event – Veranstaltungen in der Dreiländerregion (Kalenderformat)

  31. Verband für Gewichtheben, Kraftdreikampf und Fitness Sachsen e.V., Görlitz
    Vorsitzender: Eckehard Thau
    Projekt: Trainingsprogramm für Sektion Gewichtheben Oberlausitz/Niederschlesien

  32. Große Kreisstadt Zittau / Städtische Museen Zittau
    Projekt: Ein ungewohnter Blick auf die Natur. Der Maler Rudolf Schramm-Zittau und die Tiermalerei

  33. Oberlausitz-Stiftung, Ostritz
    Vorsitzender: Dr. Michael Schlitt
    Projekt: Erhaltung historischer Obstsorten aus der Oberlausitz und Niederschlesien

  34. Förderverein Via Thea e.V., Görlitz
    Vorsitzende: Anna Nerlich
    Projekt: Straßentheaterfestival Via Thea 2020

  35. Neisse Centre for Comtemporary Arts e.V., Görlitz
    Vorsitzender: Erik Heinrich
    Vorsitzende: Rosalind Masson
    Projekt: Tanztage@Zukunftsvisionen – zeitgenössischer Tanz

  36. Meetingpoint Music Messiaen e.V., Görlitz
    Vorsitzender: Frank Seibel
    Projekt: Internationale Messiaen-Tage Görlitz-Zgorzelec 2020 – sounding colours

  37. Förderverein Lausitzer Findlingspark Nochten e.V.
    Vorsitzender: Ulrich Klinkert
    Projekt: Erlebnisorientierte Umweltbildung im Findlingspark Nochten

  38. Stiftung "Fürst-Pückler-Park Bad Muskau" / Serkowitzer Volksoper e.V.
    Vorsitzender: Falk Toost
    Projekt: Winterbühne 2020 im Schloss Bad Muskau

  39. Naturforschende Gesellschaft der Oberlausitz e.V., Görlitz
    Vorsitzender: Dr. Fritz Brozio
    Projekt: "Rubus" – Flora der Oberlausitz, Supplement zum Band 27 von Dr. Friedrich W. Sander

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Zittauer Anzeiger
  • Erstellt am 22.01.2020 - 14:51Uhr | Zuletzt geändert am 07.08.2020 - 14:24Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige