Görlitz: Geister auf dem Marienplatz

Görlitz, 2. November 2013. Der eigentlich als Akzeptanztest gedachte Halloween-Tanzabend des Görlitzer Karneval- und Tanzsportvereins (GKV) am letzten Oktoberabend auf dem Marienplatz wurde zum großen Überraschungserfolg.

Anzeige

Ziel: Halloween-Tanzabend 2014 wird noch beeindruckender!

Das farbenreiche Programm hatte viele Kinder und Erwachsene angelockt. Wann schon - wie vom Vietnamesischen Kulturverein Görlitz aufgeführt - kann man schon einen traditionellen Drachentanz erleben?

Aber auch die Tanzgruppen des GKV beeindruckten mit ihren Halloween-Tänzen. Unterstützung gab es von einer Tanzgruppe aus Löbau und Görlitzer Tänzerinnen.

Die kleinen Geister, die auf dem Marienplatz umherirrten, wurden kurzerhand von den Tänzern mitgerissen und konnten sich außerdem beim Spiel beweisen.

Noch völlig platt vom unerwartet großen Erfolg haben die GKV-Tänzer noch am Abend Pläne für einen Halloween-Tanzabend 2014 geschmiedet. Das Programm soll dann noch stärker auf die Besucher ausgerichtet werden. Auch bessere Technik soll im kommenden Jahr helfen, ein beeindruckendes Erlebnis zu vermitteln.

Der GKV bedankt sich ganz herzlich bei seiner Trainerin Doreen Teuber, die die Idee des Halloween-Tanzabends hatte und diesen auch organisiert hat.

Mehr:
http://goerlitzer-karneval.de

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: GKV
  • Erstellt am 02.11.2013 - 07:07Uhr | Zuletzt geändert am 02.11.2013 - 07:25Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige