Holtendorfer Fußballer suchen Knochenmarkspender

Holtendorfer Fußballer suchen KnochenmarkspenderMarkersdorf / Holtendorf, 15. Oktober 2020. Einmal wirklich jemandem das Leben zu retten kann ganz einfach sein, etwa mit einer Knochenmarkspende. Einen solchen Spender suchen nun die Fußballer der Holtendorfer Spielvereinigung e.V. für ihren 27-jährigen Freund Vini, der an Leukämie erkrankt ist. Der Test, ob man als Spender infrage kommt, ist einfach und wird per Post abgewickelt.

Bildquelle: Holtendorfer Spielvereinigung e.V.

Anzeige

Registrierung ist Minutensache: Machen!

Registrierung ist Minutensache: Machen!

Bildquelle: Holtendorfer Spielvereinigung e.V.

Vinis Schwester schrieb: "Wie vermutlich viele von euch wissen, ist mein Bruder vor anderthalb Jahren an Leukämie erkrankt. Nach einer eigentlich erfolgreichen Spende bekamen wir letzte Woche die traurige Nachricht, dass er einen Rückfall erleiden musste und erneut an Krebs erkrankt ist. Da ich nun selbst nicht mehr als Spenderin in Frage komme, da sein Immunsystem meine Zellen abgestoßen hat, muss ein neuer Spender gefunden werden.

Ich bitte jeden einzelnen von euch, insofern es möglich ist, sich als Spender bei der DKMS zu registrieren.

Das Ganze ist sehr einfach:
Ihr geht auf die Internetseite www.dkms.de/de/spender-werden und registriert euch über den grünen Button. In der Folge wird euch ein Stäbchen zugesandt, mit dem ihr einen Abstrich in der Mundregion entnehmen könnt. Auch das ist äußert unkompliziert und geht ganz schnell. Das Stäbchen sendet ihr gemeinsam mit bereits vorgefertigten Rücksendeverpackungen zurück und seid damit als möglicher Spender registriert.

Leider bleibt meiner Familie, meinem Bruder und mir nicht mehr übrig, als euch darum zu bitten, uns zu helfen. Die Entscheidung ein Spender zu werden liegt bei euch. Wir danken jedem Einzelnen von euch und hoffen, dass ein passender Spender gefunden wird und er bald wieder gesund werden kann."

Claudia Pieknik von der Holtendorfer Spielvereinigung setzt hinzu: "Gerade jetzt benötigen Blutkrebspatienten auf der ganzen Welt dringend unsere Hilfe, auch heute erkrankt weltweit alle 35 Sekunden ein Mensch an Blutkrebs. Für viele Betroffene ist eine Stammzellspende die einzige Chance auf Heilung. Deshalb bitten wir gerade jetzt eindringlich, sich als Stammzellspender zu registrieren!

Wir wünsche Vini und seiner Familie die nötige Kraft, sich dem Kampf gegen den Krebs stellen zu können und ihn alsbald wieder in alter Form auf dem Fußballplatz begrüßen zu dürfen!

Gut zu Wissen:
Die DKMS ist die deutsche Knochenmarkspender-Datei. Hier können sich Stammzellspender registrieren, um Blutkrebspatienten weltweit womöglich das Leben zu retten.

Registrieren kann sich, wer im Alter von 17 bis 55 Jahren ist. Bei bestimmten Vorerkrankungen kann man nicht spenden, das erfährt man bei der Registrierung unter dem oben genannten Link, bevor man seine persönlichen Daten eingeben kann. Wichtig: Wer Bluthochdruck, Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergien und andere Beschwerden hat, die online ebenfalls vor der Registrierung genannt werden, kann trotzdem Knochenmark spenden.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: Holtendorfer SV
  • Erstellt am 15.10.2020 - 14:34Uhr | Zuletzt geändert am 15.10.2020 - 15:03Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige