Corona im Landkreis Görlitz

Landkreis Görlitz, 11. September 2020. Nachdem es gestern im Landkreis Görlitz zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu verzeichnen gab, sind heute zwei weitere, davon eine Kontaktperson zu einer Infektion vom Vortag, hinzugekommen. Die Kontaktpersonenermittlung erfolgt durch das Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz.

Anzeige

Anpassung der Sächsischen Corona-Quarantäne-Verordnung

Thema: Coronavirus

Coronavirus

Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) verlaufen pandemisch. Lebensgefahr besteht bei einer Erkrankung an Covid-19 vor allem für Immungeschwächte und Ältere. Vielfältige Maßnahmen sollen die Ausbreitung verlangsamen, um medizinische Kapazitäten nicht zu überlasten sowie Zeit zur Entwicklung eines Medikamentes und eines Impfstoffs zu gewinnen. Im Blickpunkt stehen auch die Wirtschaft und soziale Auswirkungen.

Die Gesamtzahl der bisher nachweislich seit März 2020 mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten im Landkreis Görlitz erhöht sich damit auf 358. Davon gelten bereits 293 Personen als wieder genesen. Derzeit sind 41 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der durch das Gesundheitsamt derzeit angeordneten Quarantänen beträgt 58.

Die Sächsische Corona-Quarantäne-Verordnung wurde mit der 3. Änderungsverordnung vom 10. September 2020 ( https://www.coronavirus.sachsen.de/download/SMS-DritteAenderungsVO-Quarantaene-2020-09-10.pdf ) angepasst. Danach bestehen nun weitere Ausnahmen von der Quarantäne-Pflicht für Einreisende aus ausländischen Risikogebieten.

Diese Ausnahmen erfassen Personen, die regelmäßig die Grenze zwischen Wohnort und Arbeitsstätte überqueren – sogenannte Grenzpendler – oder die für einen begrenzten Zeitraum zwingend notwendig und unaufschiebbar beruflich oder medizinisch veranlasst oder aus sozialen Gründen in das Bundesgebiet einreisen, sowie Personen, deren Tätigkeit für die Aufrechterhaltung

    • der Pflege diplomatischer und konsularischer Beziehungen,
    • der Funktionsfähigkeit von Volksvertretung, Regierung und Verwaltung des Bundes, der Länder und Kommunen,
    • der Funktionsfähigkeit der Organe der Europäischen Union und internationaler Organisationen
zwingend notwendig ist.

Bürgertelefon!
Das Bürgertelefon im Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 16 Uhr unter 03581 663-56 56 oder per E-Mail an anfragen-corona@kreis-gr.de erreichbar.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red
  • Erstellt am 11.09.2020 - 15:52Uhr | Zuletzt geändert am 11.09.2020 - 16:06Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige