Förderverein geplündert

Görlitz-Zgorzelec. Mit brachialer Gewalt gelangten Diebe zwischen dem 10. und 11. Januar 2009 in die Räume des Fördervereins Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec am Görlitzer Untermarkt. Sie stahlen Geld und Computertechnik.

Anzeige

Gesamtschaden rund 3.000 Euro

Es verschwand Geld aus mehreren Handkassen, auch ließen die Diebe noch zwei Laptops mitgehen. Gestohlen wurden Werte in Höhe von insgesamt rund 2.500 Euro, der Sachschaden wird auf ungefähr 500 Euro geschätzt.

Der Förderverein engagiert sich vor allem für das grenzüberschreitende kulturelle und sportliche Leben.

Mehr:

http://www.goerlitz-zgorzelec.org

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Briefe durch die Gitter

    Görlitz, 7. April 2021. Von Thomas Beier. Im linearen TV lief vor Tagen so etwas wie ein Korea-Theme...

  • Wie gewinne ich meine Ex-Freundin zurück?

    Görlitz, 2. April 2021. Die Frühlingssonne wird immer stärker, im Görlitzer Stadtpark und den wieder...

  • Antragsfrist verlängert

    Görlitz, 31. März 2021. Eigentlich war der 31. März 2021 die Deadline: Nur wer bis heute Projekte ei...

  • Corona-Krise in der Krise

    Landkreis Görlitz, 28. März 2021. Von Thomas Beier. Wie gespalten Deutschland noch immer ist, auch d...

  • Eine andere Zeit

    Görlitz, 20 .März 2021. Jetzt mal ehrlich: Wenn man in Görlitz wohnt und, wie man so schön sagt, in ...

  • Quelle: /red
  • Erstellt am 12.01.2009 - 22:00Uhr | Zuletzt geändert am 12.01.2009 - 23:36Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige