Görlitz sucht Helfer für Landratswahl

Görlitz sucht Helfer für LandratswahlGörlitz, 8. Mai 2022. Am 12. Jani 2022 wird im Landkreis Görlitz ein neuer Landrat – oder eine Landrätin – gewählt, sofern ein Kandidat die erforderliche absolute Mehrheit der Stimmen auf sich vereinen kann. Gelingt das nicht, so findet am 3. Juli 2022 ein zweiter Wahlgang statt. Zum ersten und gegebenenfalls für den zweiten Termin sind Helferinnen und Helfer gefragt.

Foto: © Görlitzer Anzeiger

Anzeige

Flexibilität gefragt

Die Stadt Görlitz sucht zur Unterstützung jener Mitarbeiter und Bürger, die zur Wahl bereits Aufgaben übernommen haben, weitere Wahlhelfer. Diese sollten möglichst flexibel einsetzbar sein, da nicht immer ein wohnortnaher Einsatz möglich sein wird. Ebenso sollten die Wahlhelfer bereit sein, kurzfristig das Ehrenamt zu übernehmen, etwa als Ersatz für plötzlich erkrankte Personen.

Wahlhelfer kann jeder werden, der für die Wahl wahlberechtigt ist. Für ihren Einsatz erhalten die Wahlhelfer ein Erfrischungsgeld von 25 Euro, das ausschließlich bargeldlos ausgezahlt wird.

Wahlhelfer sein!
Wer helfen möchte, sollte tel. 03581 - 67-1507 anrufen oder an wahlhelferx@xgoerlitz.de (Spamschutz: beide "x" entfernen) schreiben.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Thomas Beier | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 08.05.2022 - 17:37Uhr | Zuletzt geändert am 08.05.2022 - 18:54Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige