Schicker einkaufen in Königshufen

Schicker einkaufen in KönigshufenGörlitz, 30. August 2017. Umgangssprachlich Marktkauf genannt, beherbergt das Einkaufszentrum Königshufen eine Vielzahl weiterer Geschäfte. Wie das gesamte frühere Neubaugebiet Königshufen wandelt es sein Gesicht. Die erste Umbauphase endete im April 2017, jetzt werden 20.000 Quadratmeter Mietfläche vollständig saniert. Außerdem entsteht ein Food Court mit erheblicher Ausweitung der bisherigen Gastronomieflächen. Die Arbeiten dauern bis April 2018.
Abbildung oben: Moderne Einkaufszentren, wie hier in Köln, bieten eigene Erlebniswelten.

Anzeige

Fertigstellung: April 2018

Fertigstellung: April 2018

Das Marktkauf-Center in Görlitz verändert nicht nur sein Gesicht, sondern wird umfassend saniert und modernisiert. So soll es ab kommendem Frühjahr aussehen und dann Neiße-Park heißen.

Bauherrin und Hauptmieterin ist die zur EDEKA-Gruppe gehörende Marktkauf Holding.

Den Umbau in Görlitz hat die UNDKRAUSS Bauaktiengesellschaft aus Berlin, nach eigenen Angaben ein Spezialist für Ausbau, Umbau und Refurbishment von Gewerbe- und Verwaltungsimmobilien, übernommen. "Mit unserem Projekt in Görlitz realisieren wir aktuell unser drittes Refurbishment im Bereich von Hybrid-Centern und Shopping Malls. Die Konkurrenz durch den Online-Handel und gestiegene Ansprüche der Kunden führen bundesweit dazu, Center neu zu positionieren. Durch umfassende Modernisierungen können viele in die Jahre gekommene Objekte wieder zu neuen Anziehungspunkten werden", erläuterte Thorsten Krauß, CEO von UNDKRAUSS.

In der nun beginnenden zweiten Bauphase verantwortet UNDKRAUSS neben dem Ausbau die Anpassung an aktuelle Brandschutzkriterien sowie die Erneuerung des Dachs. Interessant ist dabei der Umgang mit den entstehenden Kosten. Deren Kompensation erfolgt nach einem partnerschaftlichen "Garantierter Maximalpreis" (GMP) genannten Modell: Neben der vertraglich definierten Höchstsumme werden Einsparungen aus Leistungen, die günstiger als zunächst kalkuliert ausfallen, in einem zuvor festgelegten Schlüssel zwischen dem Bauherrn und dem Auftragnehmer geteilt.

Aktuell geht UNDKRAUSS ähnlich wie in Görlitz auch in Hybrid-Centern in Augsburg und in Berlin zu Werke und bewegt sich damit in einem riesigen Markt: Das niederländische Immobilienunternehmen Bouwfonds sieht allein in Deutschland Sanierungsbedarf bei 300 Shopping Centern. Dabei dreht sich das Rad immer schneller, denn, so zitiert UNDKRAUSS die Deutsche Hypo, der Modernisierungszyklus sei von neun auf sieben Jahre gesunken.

Demnach war es, als im Mai 2016 die grundlegende Sanierung und Modernisierung begann, für das Königshufener Einkaufszentrum (Baujahr 1992) höchste Eisenbahn. Zu den wichtigsten Mietern hier zählen Aldi Nord, dm und Vobis. Die Gesamtmietfläche beträgt rund 34.000 Quadratmeter.


Kommentar:

Über viele Jahre hinweg zehrte das Marktkauf-Areal in Görlitz vom Vorsprung des frühen Vogels. Jedoch war es nicht nur das erste große Einkaufszentrum in Görlitz, sondern gewann Beliebtheit aus Sortiment, erstklassiger Marktführung und moderater Preise.

Längst hat sich die Welt weitergedreht. Preiskämpfe der Discounter und das Vordringen des Online Handels, in jüngerer Zeit auch in den Lebensmittelbereich (Stichwort: Online Supermärkte, der Görlitzer Anzeiger hatte das Thema aufgegriffen), zwingen den Einzelhandel und seine Zentren zum Wandel. Hinzu kommen veränderte Verbraucheransprüche: hochwertige Optik und ein angenehmes Einkaufserlebnis werden als selbstverständlich erwartet.

Mit der Sanierung und Modernisierung ist der Standort des Einkaufscenters in Königshufen für etliche Jahre gesichert. Aktuell haben es allerdings die Geschäfte, die wegen der Bauarbeiten in Container umziehen mussten, nicht so einfach.

Aber Marktkauf-Kunden sind treue Kunden, das hilft,

meint Ihr Thomas Beier

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto Köln: efes / Efes Kitap, pixabay, Lizenz CC0 Public Domain; Foto neiße-Center: © CEV Handelsimmobilien
  • Erstellt am 30.08.2017 - 09:56Uhr | Zuletzt geändert am 30.08.2017 - 11:10Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige