Warmes auf dem Weihnachtsmarkt am Kühlhaus Görlitz

Warmes auf dem Weihnachtsmarkt am Kühlhaus GörlitzGörlitz, 13. Dezember 2018. Mit den Weihachtsmärkten ist da so eine Sache und jeder hat seine Vorlieben: Da gibt es die Großveranstaltungen, die quasi die Fortsetzung von Stadtfesten mit anderen Mitteln sind und auf denen jede Bratwurst und jeder Glühweinpott einen schalen Marketing-Beigeschmack haben, ganz abgesehen vom Klamauk, mit dem solche Märkte gepudert werden. Es gibt aber auch die kleinen, die herzlichen Weihnachtsmärkte auf den Dörfern, so wie den im Hof des St.-Wenzeslaus-Stiftes in in Jauernick-Buschbach. Es gibt die traditionsbewussten und es gibt jene, die die traditionelle Weihnachtsmarkt-Atmosphäre bewahren, indem sie den Menschen Gelegenheit geben, zur Weihnachtszeit zueinander zu finden – das sind wohl die allerschönsten.

Besonderes finden, selber basteln, Atmosphäre genießen

So ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt ist der am Kühlhaus in Görlitz-Weinhübel – fast winzig zu nennen klein, nur an einem Tag. Doch welch ein Erlebnis!

Wem noch immer Geschenke fehlen, weil das Besondere eben nicht so oft geboten wird, der sollte an den mehr als 20 Händlerständen – allesamt aus der Region – fündig werden.

Man kann seine Geschenke jedoch auch selber herstellen, ein beheiztes Bastelzelt und die Weihnachtsbäckerei laden dazu ein.

Die ganz Abgeklärten, denen die Kombination aus Weihnachten und Stress völlig fremd ist, setzen sich gleich ans Lagerfeuer, trinken einen Glühwein oder Punsch, machen sich mit der Bratwurst vertraut, kosten dies und das und genießen einfach nur die ganz besondere Atmosphäre.

Das geht bei jedem Wetter: Sollte es besonders unwirtlich werden, findet der Markt in der – so ein unweihnachtliches Wort – Maschinenhalle des Kühlhauses statt.

Prädikat: Unbedingt hingehen!
Sonnabend, 22. Dezember 2018, von 14 bis 20 Uhr,
Gelände am Kühlhaus Görlitz, Am Bahnhof Weinhübel 2, 02827 Görlitz

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: Kühlhaus Görlitz e.V.
  • Zuletzt geändert am 12.12.2018 - 23:46 Uhr
  • drucken Seite drucken