Sternradfahrt nach Rietschen am 9. Mai

Sternradfahrt nach Rietschen am 9. MaiLandkreis Görlitz. Am 9. Mai lädt der Landkreis Görlitz alle Radfahr- und Bewegungsbegeisterten zur Sternradfahrt nach Rietschen ein. Die Sternradfahrt war im Niederschlesischen Oberlausitzkreis sieben Jahre lang "die" feste Radfahrveranstaltung und wird nun auch im Landkreis Görlitz fortgesetzt. Wer Lust auf einen Tag an der frischen Luft hat und sich dazu noch gern bewegt, sollte sich auf sein Fahrrad schwingen und sich auf den Weg nach Rietschen in die Erlichthofsiedlung machen. Zur Auswahl stehen organisierten Touren oder die individuelle Fahrt nach Rietschen. Sechs organisierte Radtouren mit Start in Weißwasser, Bad Muskau, Niesky, Görlitz, Löbau und Zittau werden sternförmig zum Erlichthof in Rietschen führen.

Radtouren und Stempelstellen

Radtouren und Stempelstellen

Karte: Landratsamt Görlitz

Auf dem Weg nach Rietschen sollte man seine Pausen am Besten an den verschiedenen Stempelstellen im Landkreis einlegen. Dort kann man auf seinem Teilnahmepass Stempel sammeln, die in Rietschen dazu berechtigen, an der Tombolaauslosung teilzunehmen (ein Euro Teilnahmegebühr). Zu gewinnen gibt es ein Trekkingfahrrad im Wert von 350 Euro. Den Teilnahmepass erhält man am 9. Mai von 9 bis 15 Uhr an allen Start- und Stempelstellen oder den Treffpunkten für die organisierten Touren.

Die BARMER Weißwasser sowie die Stadtverwaltung und der Stadtsportverband Weißwasser, der Stadtverein Weißwasser e.V. und Zweiradfachhandel Schmogrow laden alle sportlich Interessierten zum gemeinsamen Radeln von Weißwasser nach Rietschen ein. Start der ca. 55 Kilometer langen Tour „Weißwasser bewegt sich“ ist 9.30 Uhr am Aussichtsturm am Schweren Berg in Weißwasser.

Wer im Erlichthof in Rietschen angekommen ist, kann sich eine Pause gönnen. Zwischen 11 und 16 Uhr wartet ein unterhaltsames Programm mit Musik und sportlichen Aktivitäten. 14 Uhr gibt es einen kostenfreien Wolfsvortrag. Auch beim Bogenschießen kann man mitmachen. ZUdem gibt es Informationen über Ausflugsmöglichkeiten in der Oberlausitz sowie über Aktivreiseziele. Für Leib und Wohl soll bestens gesorgt sein.

Wer müde von der langen Anfahrt ist, für den stehen ODEG-Züge in Richtung Zittau bzw. in Richtung Cottbus mit Fahrradwaggons bereit.

Organisierte Radtouren

Tour Zittau Rietschen ca. 80 km
Treffpunkt: 8.30 Uhr Touristinformation Zittau (Markt 1 – Rathaus)
Tourenverlauf: Zittau – Hirschfelde – Ostritz – Hagenwerder – Görlitz – Ludwigsdorf – Neißeaue – Rothenburg – Dunkelhäuser – Spree – Hähnichen – Quolsdorf – Daubitz – Rietschen

Tour Löbau – Rietschen ca. 52 km
Treffpunkt: 9.00 Uhr Marktplatz Löbau (Rathaus)
Tourenverlauf: Löbau – Georgewitz – Kleinradmeritz – Glossen – Maltiz – Weißenberg – Wuischke – Gebelzig – Sandförstgen – Thräna – Kollm – Sproitz – Horscha – Petershain – Kosel – Zedlig – Niederprauske – Rietschen

Tour Görlitz – Rietschen ca. 48 km
Treffpunkt: 9.30 Uhr Gesundheitszentrum Görlitz, Rauschwalder Str. 38e
Tourenverlauf: Görlitz – Ebersbach – Kodersdorf – Mückenhain – Särichen – Ödernitz – Niesky – Sandschenke – Kosel – Zedlig – Niederprauske – Rietschen

Tour Niesky – Rietschen ca. 27 km
Treffpunkt: 11.00 Uhr Elektro-Technik Niesky GmbH (Thüringer Weg 15)
Tourenverlauf: Niesky – See – Sproitz – Horscha – Mücka – Kreba – Tschernske – Rietschen

Tour Bad Muskau – Rietschen ca. 48 km
Treffpunkt: 9.30 Uhr Bahnhof Waldeisenbahn (Bautzener Straße)
Tourenverlauf: Bad Muskau – Sagar – Skerbersdorf – Podrosche – Steinbach – Walddorf – Daubitz – Rietschen

Tour Weißwasser – Rietschen ca. 55 km
Treffpunkt: 9.30 Uhr Aussichtsturm am Schweren Berg - KNW (Parkplatz)
Tourenverlauf: Weißwasser – Nochten – Boxberg – Uhyst - Reichwalde – Neuliebel – Hammerstadt – Rietschen

Stempelstellen 2009

Bad Muskau
- Kurgesellschaft Bad Muskau, Schloßstraße 6
- Gaststätte „Zur Grenze“, Clara-Zetkin-Straße 29

Boxberg O.L.
- Gaststätte „Zum Findling“, Alte Bautzener Straße 68 a

Daubitz
- Daubitzer Heimatverein e.V., Dorfstraße 32 a (am Gewandhaus)
- Maleratelier Karsten Stöhr, Alte Muskauer Straße 46

Diehsa
- Gasthof „Am Markt“, Jänkendorfer Straße 1

Gebelzig
- Liebig´s Gasthof, Zum Wacheberg 24

Görlitz
- Görlitz-Information, Obermarkt 32
- Touristbüro i-vent, Obermarkt 33

Hagenwerder
- Verein bergbaulicher Zeitzeugen Berzdorf-Oberlausitz e.V., An der Bahn 3
- Schaufelradbagger 1452

Hähnichen
- Kirche Hähnichen, Quolsdorfer Straße
- Hotelpension Weiser, Heinrichswalde 7

Kollm
- Feriengesellschaft Stausee Quitzdorf mbH, Am See 5

Königshain
- Hotel & Gaststätte „Zum Firstenstein“, Dorfstraße 222

Krauschwitz
- Gaststätte „Zur Linde“, Bautzener Straße 26
- Erlebniswelt Krauschwitz, Görlitzer Straße 28

Kreba
- Ofenbau Spinde, Hoyerswerdaer Straße 8
- Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26

Löbau
- Tourist-Information Löbau, Altmarkt 1

Lodenau
- Gaststätte Bergschenke, Straße des Friedens 11

Markersdorf
- Eselhof Deutsch-Paulsdorf, Am Schloß 9
- Dorfmuseum Markersdorf, Kirchstraße 2 (geöffnet ab 10 Uhr)

Mücka
- Kiank´s Gerichtskretscham, Bautzener Straße 160

Niesky
- ETN Niesky, Thüringer Weg 15
- Touristinformation Niesky, Zinzendorfplatz 8

Nochten
- Lausitzer Findlingspark, Bautzener Straße 7

Ostritz
- Kloster St. Marienthal, Marienthal 1

Podrosche
- Landskronstübl, Priebuser Straße 24

Quolsdorf
- Pension Neumann, Mühlenweg 6
- Landcafé Bauernstube, Hauptstraße 48

Rietschen
- „Die kleine Kneipe“, Rothenburger Straße 34
- Natur- und Touristinformation Rietschen, Am Turnerweg 6

Rothenburg O.L.
- Martinshof Rothenburg, Mühlgasse 10
- Ratskeller „Zum Holländer“, Marktplatz

Sagar
- Handwerk- und Gewerbemuseum Sagar, Skerbersdorfer Straße 68
- Radlerklause Sagar, Skerbersdorfer Straße 102

Schleife
- Sorbisches Kulturzentrum, Friedensstraße 65

Skerbersdorf
- Gaststätte Skerbersdorf, Lindenstraße 3

Spree
- Naturschutzzentrum Schloß Niederspree, Niederspree 6

Sprey
- Gasthaus „Zum Heidekrug“, Dorfstraße 2

Thiemendorf
- „Alte Wassermühle“ Thiemendorf, Mühlweg 1 a

Thräna
- Freizeitcamp Thräna, Zum Wildgehege

Trebus
- Heimatstübchen für Jung & Alt, Dorfstraße 79 (ion der Alten Schule Trebus)

Uhsmannsdorf
- Getränkehandel & Ausschank Doris Pohling, Horkaer Straße 8

Uhyst
- Hotel Garni, Hauptstraße 34

Walddorf
- Forest Village Ranch, Walddorfer Straße 8

Weißenberg
- Alte Pfefferküchlerei, August-Bebel-Straße 3 (Markt)

Weißkeißel
- Gaststätte „Grüne Tanne“, Görlitzer Straße 47

Weißwasser
- Tourismusinformation Weißwasser, Bahnhofstraße 3

Zentendorf
- Kulturinsel Einsiedel, Kulturinsel Einsiedel 1

Zittau
- Tourist-Info Zittau, Markt 1

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: /red
  • Zuletzt geändert am 04.04.2009 - 21:57 Uhr
  • drucken Seite drucken