Stadtwerke Görlitz sichern Trinkwasserqualität in Althagenwerder

Stadtwerke Görlitz sichern Trinkwasserqualität in AlthagenwerderGörlitz | Hagenwerder. Damit das Wasser seine Qualität als das bestüberwachte Lebensmittel in Deutschland auch langfristig nicht verliert, müssen veraltete Trinkwasserleitungen erneuert werden. Das ist der Grund für die aktuell zahlreichen Baumaßnahmen der Stadtwerke Görlitz (SWG) an Trinkwasserleitungen.

Anzeige

Kundenbüro der Stadtwerke Görlitz gibt Auskunft

Dazu gehört auch das Auswechseln der alten Stahl-Trinkwasserleitung im Gartenweg in Hagenwerder gegen eine neue PE-Leitung*). Zur Baumaßnahme, die vom 14. Juni bis zum 17. August 2012 dauert, gehört die Erneuerung der Straßenoberfläche im Auftrag der Stadt Görlitz.

Für den während der Bauzeit eingeschränkten Zugang zu den Grundstücken am Gartenweg wird um Verständnis gebeten, die Anlieger werden im Zuge des Bauablaufs informiert.

Service-Telefon:
Für alle Fragen zur Trinkwasserqualität sowie zu der Baumaßnahme stehen die Mitarbeiter des SWG-Kundenbüros montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung.
Telefonisch ist der Kundenservice unter 03581 - 33 50 00 erreichbar.


*) Für alle, die in der Schule gerade gefehlt haben:
PE steht für Polyethylen, einen modernen Werkstoff, der den einschlägigen lebensmittelrechtlichen Bestimmungen des Bundesgesundheitsamtes und den Richtlinien für den Kontakt von Kunststoffen mit Trinkwasser (KTW-Richtlinien) des Umweltbundesamtes entspricht.
Es ist für den Transport von Trinkwasser ausgezeichnet geeignet - unangenehme Rostverfärbungen des Wassers sowie andere Beeinträchtigungen sind ausgeschlossen.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red
  • Erstellt am 06.06.2012 - 10:13Uhr | Zuletzt geändert am 06.06.2012 - 11:00Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige