"Quirle-Häusl" mit Lockmittel für Kaffee-Sachsen

Waltersdorf. "Kathrin & Peter" heißt ein erfolgreiches Schlagerduo aus Waltersdorf, das auch das Restaurant-Hotel "Quirle Häusl" betreibt. Jetzt wird die "Dresdner Kaffee und Kakao Rösterei" Lieferant des Hauses - und Rösterei-Chef Karsten Lehmann kreiert dazu eine neue Kaffeespezialität, berichtet der Zittauer Anzeiger.

Anzeige

"Heeßer" aus Dresden im Quirle-Häusl

"Wohlfühlen" ist der Anspruch des Quirle-Häusls - wozu für den echten Sachsen ohne Zweifel der geliebte Kaffee gehört.

Für Quirle-Betriebsleiter Hagen Hohlfeld standen deshalb bei der Lieferantenauswahl Qualität und Sorgfalt ganz oben auf der Rangliste: "Die Kaffeespezialitäten sind sehr angenehm im Geschmack. Karsten Lehmann und sein Team achten bei der Auswahl der Kaffeebohnen auf höchste Qualität. Das hat uns sehr gefallen und deckt sich mit unseren Ansprüchen.“

Mehr im Zittauer Anzeiger vom 30. Dezember 2011:
Kaffee aus Dresden im Quirle-Häusl

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: Medienkontor
  • Erstellt am 30.12.2011 - 21:34Uhr | Zuletzt geändert am 30.12.2011 - 21:50Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige