Angebot für Stadt- und Gemeindeverwaltungen der Oberlausitz

Weißwasser / Běła Woda | Zittau. Stadt- und Gemeindeverwaltungen der Oberlausitz können sich am 1. Februar 2011 bei der Sitzung des Kultur-, Sport- und Sozialausschusses der Stadt Weißwasser über Fördermöglichkeiten des Kleinprojektefonds (KPF) und die damit zusammenhängende aktive Betreuung durch das Zittauer KPF-Sekretariat informieren.

Anzeige

Die Teilnehmer werden mit den Abläufen bei der Antragstellung vertraut gemacht.

Die Sitzung soll darüber hinaus für die mit der Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung im Juni 1997 begonnene Partnerschaft von Weißwasser und Sorau (Żary) neue Perspektiven schaffen.

Kontakt zum KPF:
Tel. 03583 - 57 50 13
eMail: czarnecka@euroregion-neisse.de

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red
  • Erstellt am 28.01.2011 - 22:43Uhr | Zuletzt geändert am 28.01.2011 - 22:50Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige