Das ist die Görlitzer Luft!

Das ist die Görlitzer Luft!Dresden | Görlitz, 23. April 2008. Das Regierungspräsidium Dresden hat in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Umwelt und Geologie (LfUG) und der Stadt Görlitz einen Luftreinhalteplan erarbeitet.

Immissionskarte

Quelle: Regierungspräsidium Dresden

Anzeige

Luftreinhalteplan für die Stadt Görlitz in Kraft getreten

Luftreinhalteplan für die Stadt Görlitz in Kraft getreten

Emmissionskarte

Quelle: Regierungspräsidium Dresden

Im Plan werden Maßnahmen zur Einhaltung der Grenzwerte für Feinstaub (PM10) und Stickstoffdioxid (NO2) festgelegt.

der Luftreinhalteplan ist mit der Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Görlitz am 22.4.2008 in Kraft getreten.

Download des Luftreinhalteplans und der Karten:
(Update: Link erloschen)

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: /red | Quelle: Regierungspräsidium Dresden
  • Erstellt am 23.04.2008 - 19:38Uhr | Zuletzt geändert am 05.01.2020 - 11:08Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige