Verbraucherzentrale berät digital

Verbraucherzentrale berät digitalGörlitz, 30. November 2021. Gestern hat die Verbraucherzentrale Sachsen laut eigener Mitteilung die persönliche Videoberatung eingeführt und sieht das als wichtigen Baustein in der Digitalisierungsstrategie des sächsischen Verbraucherschutzes.

Abb.: Ob guter Rat oder die Verhinderung von Unheil – die Beratung der Verbraucherzentrale Sachsen gibt Orientierung und konkrete Hilfestellungen

Symbolfoto: Jerzy Górecki, Pixabay License

Anzeige

Digitales Format vereinfacht Zugang zu Beratungleistungen

Andreas Eichhorst, Vorstand der Verbraucherzentrale Sachsen freut sich über den gelungenen Start: "Ich bin stolz endlich ein zeitgemäßes digitales Beratungsangebot in petto zu haben, mit dem wir das Beste aus beiden Welten kombinieren. Denn wir bieten mit dem neuen Format sowohl persönliche Beratung in einem geschützten Rahmen als auch die Schnelligkeit und örtliche Flexibilität der digitalisierten Welt – egal ob es um aktuelle Abzockmaschen, Altersvorsorge oder die Anbieterwechsel geht."

Mit der neuen Videoberatung möchte die Verbraucherzentrale neue Zielgruppen wie etwa jüngere Familien, die erste wichtige finanzielle Entscheidungen treffen, erreichen. Doch die Vorteile der digitalen Beratung wirken für alle: Ganz abgesehen von der örtlichen und zeitlichen Flexibilität können benötigte Unterlagen einfach und schnell mit dem Berater geteilt und Formulare direkt während des Gespräches ausgefüllt werden. Ebenso ist es möglich, fragwürdige Internetseiten gemeinsam auf Seriosität zu prüfen.

Alle Videoberatungen erfolgen Ende zu Ende verschlüsselt über deutsche Server nach höchstem Sicherheits- und Datenschutzstandard, teilt die Verbraucherzentrale Sachsen mit.

Mehr:
Technischer Ablauf und Wunschtermin zur Videoberatung der Verbraucherzentrale Sachsen buchen.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: JerzyGorecki / Jerzy Górecki, Pixabay License
  • Erstellt am 30.11.2021 - 06:59Uhr | Zuletzt geändert am 30.11.2021 - 07:47Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige