Drei Jahre Görlitz Insider

Görlitz, 16. Juni 2017. Auf den Tag genau ist es heute drei Jahre her, dass Görlitz Insider, genauer gesagt die Görlitz Insiderin, damit begann, die Görlitz-affine Facebook-Welt mit Informationen aus Görlitz zu beglücken. Triebkraft ist ihre Liebe zu Görlitz. Da möcht' man Stadt sein. Oder Torte, die vernascht sie heute wie zu jedem Insider-Geburtstag.
Abbildung: Das lachende Haus, gehörnt von den Türmen der Peterskirche (Oder sollen das die Lauscher sein?), ist das Erkennungszeichen der Facebook-Seite "Görlitz Insider". Doch Görlitz Insider ist ein fröhliches Mädchen und interpretiert sein Bild so: "Das lachende Haus hat freche Hörnchen, dank der Türme der Peterskirche, und ein drittes Auge dank dem Dachfenster (ein all seeing eye), mit dem es die Stadt fest im Blick hat. Die Perspektive ergibt sich im Karpfengrund."

Anzeige

Eine sympathische und nützliche Facebook-Seite über Görlitz

Wer "sie" ist? So sehr Görlitz Insider die Öffentlichkeit genießt (abonniert von immerhin deutlich mehr als 10.000 Leuten und noch mehr Likes), so scheu ist doch die Macherin dahinter: "Ich selbst steh' lieber nicht im Rampenlicht, da kann ich weiter ungestört insidern..."

Ganz ohne Konzept und Fördermittel ist mit Görlitz Insider eine äußerst beliebte Webpräsenz der Stadt Görlitz entstanden (es hat schon seine Vorteile, wenn jemand intelligent und unabhängig agieren kann), die ihren Nutzen aus Veranstaltungshinweisen und dem vielleicht besten Veranstaltungskalender für Ostsachsen generiert.

Außerdem gibt es im Fotobereich (unbedingt "Alle anzeigen" anklicken) nicht nur Görlitz-Bilder, die schon per Motiv schön sind, sondern auch für Ur-Görlitzer Entdeckenswertes (Wusstest Du schon?), Linksammlungen, Preisvergleiche zwischen links und rechts der Neiße, Hilfsangebote, Fakten zur Stadt und etliches mehr. Kurze Videos kann man übrigens auch gucken.

Der Görlitzer Anzeiger wünscht der Görlitz Insiderin heute zum Jubiläumstag weiter viel Tatendrang und Schaffenskraft und dass der Tortengenuss nicht zu sehr ansetzt! Ohne den "Görlitz Insider" würde der Stadt was fehlen!

Prädikat: Angucken!
Das Video-Wort zum Tage von Görlitz Insider

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: TEB | Foto Haus und Videoausschnitt: © Görlitz Insider
  • Erstellt am 16.06.2017 - 07:05Uhr | Zuletzt geändert am 16.06.2017 - 09:22Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige