Görlitzer Schulklasse legt Bootsführerschein ab

Görlitzer Schulklasse legt Bootsführerschein abGörlitz, 30. September 2014. Heute geht ein Novum für das ehrwürdige Görlitzer Augustum-Annen-Gymnasium über den Berzdorfer See (Görlitzer See): Erstmals legt hier eine ganze Schulklasse im Zuge des Sport- und Ganztagsangebots geschlossen die praktische Segel- und Motorbootprüfung ab. Die bestandene Prüfung berechtigt die Schüler, auf allen deutschen Binnengewässern von der Ostsee bis Bodensee Boote eigenverantwortlich steuern.

Was nützt der Bootsführerschein ohne Boot?

Über ein halbes Jahr lang haben sich die Schüler der Klasse 10G des Görlitzer Gymnasiums nach dem Unterricht zunächst die theoretischen Grundlagen zum Bootsführerschein befasst und sich mit seemännischen Begriffen beschäftigt. Bei mehreren Klassenfahrten und Exkursionen, seit den Sommerferien sogar an jedem Wochenende wurde in Zweier- und Dreierbesatzungen auf einer Jolle das Segeln geübt.

"Man konnte von Woche zu Woche spüren, wie die Sicherheit der Schüler im Umgang mit den Booten zugenommen hat", freut sich Sportlehrerin Gudrun Mewes mit ihrer Klasse auf die heutige Prüfung. Ab 13 Uhr werden im Hafen in Tauchritz in zwei Prüfungsteilen Kenntnisse und Fähigkeiten der Schüler durch eine eigens aus Markkleeberg angereiste Prüfungskommission des Segler-Verbands Sachsen e.V. überprüft. Schon ab 10 Uhr steht für die Segelprüflinge die theoretische Prüfung im Augustum-Annen-Gymnasium an.

Wenn es nach der Sportlehrerin geht, sollten irgendwann einmal schuleigene Segelboote über den Berzdorfer See kreuzen - doch ohne Sponsoren, nach denen die Schule bereits sucht, wird das nicht zu schaffen sein.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 30.09.2014 - 02:30 Uhr
  • drucken Seite drucken