Geldspielgerätehersteller stiftet Tischkicker für Görlitzer Kinderheim

Geldspielgerätehersteller stiftet Tischkicker für Görlitzer KinderheimGörlitz, 5. Dezember 2022. Auf Initiative von CDU Kreischef Florian Oest hat das Görlitzer Kinderheim Janusz-Korczak-Haus einen Tischkicker erhalten, Spender ist der Geldspielgerätehersteller Löwen Entertainment GmbH aus Bingen am Rhein, ein Unternehmen des österreichischen Novamatic-Konzerns.

Von links: Sebastian Foethke ist der Leiter Public Affairs bei Löwen Entertainment, André Maywald Vorstand der Diakonie Libera, Florian Oest ist Kreisvorsitzender der CDU Görlitz und André Rudolph Einrichtungsleiter des Janusz-Korczak-Hauses

Foto: privat

Anzeige

Freizeitangebot erweitert

Ganz offiziell wurde das Spielgerät am Freitag, dem 2. Dezember 2022, übergeben. Dazu war Sebastian Foethke von Löwen Entertainment war nach Görlitz gekommen. In Emfang nahmen den Tischkicker Vertreter des Kinderheims und der Diakonie Libera. Auch der Kreisvorsitzende der CDU Görlitz, Florian Oest, der sich als Ideengeber für die Kickerspende an die regionale Einrichtung eingesetzt hatte, war dabei.

André Maywald, Vorstand der Diakonie Libera, dankte der Löwen Entertainment GmbH – Jahresumsatz der Unternehmensgruppe im Jahr 2020 rund 469 Millionen Euro (Quelle: Wikipedia) – für die großzügige Sachspende und erläuterte deren Nutzen für das Kinder - und Jugendheim: "Je nach Hilfebedarf werden Kinder und Jugendliche und ihre Familie in unserer Einrichtung von einem interdisziplinären Team unterstützt und gefördert. Dazu gehört selbstverständlich auch, den Mädchen und Jungen geeignete und abwechslungsreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zu offerieren. Der neue Löwen-Kicker wird dabei unser Freizeitangebot sinnvoll ergänzen."

CDU-Kreischef Oest: "Ich freue mich wirklich sehr, dass sich die Firma Löwen in unserer Region engagiert und wir gerade in der Adventszeit eine Freude machen konnten."

Sebastian Foethke, der Leiter Public Affairs bei Löwen Entertainment ist, sagte bei der Übergabe: "Es freut uns sehr, Einrichtungen wie das Janusz-Korczak-Haus im Rahmen ihres vielfältigen Förder- und Betreuungsangebot unterstützen zu können. Wir hoffen, damit einen
kleinen Beitrag zu diesem wertvollen Engagement in ihrer Region leisten zu können."

Neben Sitz und Produktion in Bingen am Rhein gehören zur Löwen Entertainment GmbH ein Werk in Rellingen sowie 16 weitere Niederlassungen in Deutschland. Nach eigenen Angaben steht das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1949 "für Innovation und Qualität rund um Glücksspiel und Unterhaltung. Heute beschäftigt es über 4.000 Mitarbeiter und zählt zu den führenden Unternehmen der Branche in Deutschland."

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: privat
  • Erstellt am 05.12.2022 - 09:42Uhr | Zuletzt geändert am 05.12.2022 - 10:05Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige