Europastadtquiz

EuropastadtquizGörlitz, 23. Mai 2019. Vor 15 Jahren, am 1. Mai 2004, wurde Polen Mitglied der Europäischen Union. Aus diesem Anlass veranstalteten vorgestern die Städte Zgorzelec und Görlitz ein Europastadtquiz, bei dem insgesamt 55 Schüler aus der Euopastadt im Kulturhaus gegeneinander antraten und ihr Wissen über die Europäische Union sowie die Europastadt Görlitz/Zgorzelec in die Waagschale warfen.

Wer hätte das gewusst?

Wer hätte das gewusst?

Spannung beim Europastadtquiz

21 knifflige Fragen, beispielsweise "Welcher Staat ist 2004 zusammen mit Polen der EU beigetreten?" oder "Wie viele Jahre vor dem EU-Beitritt Polens proklamierten Görlitz und Zgorzelec die Europastadt?" hatten die Schüler zu beantworten.

Im Ergebnis belegte Emma-Luisa Hoffmann von der Oberschule Innenstadt den dritten Platz aller Görlitzer Schüler, Zweiter wurde Johann Leonhardt und die meisten Punkte als Schüler aus Görlitz erspielte Leonie-Chantal Seidel (beide Oberschule Melanchthon). Die Städte Görlitz und Zgorzelec gratulieren zu diesem tollen Ergebnis!

Wieder waren Fördermittel im Spiel: Das Projekt wurde aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie aus Staatsmitteln im Rahmen des Kleinprojektefonds Interreg Polen-Sachsen 2014-2022 mitfinanziert.

Teilen Teilen
Stichörter Stichwörter
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | © Stadtverwaltung Görlitz, Foto: Florian Krätschmer
  • Zuletzt geändert am 22.05.2019 - 21:51 Uhr
  • drucken Seite drucken