Weihnachtslächeln für Kinder im Landkreis Görlitz

Weihnachtslächeln für Kinder im Landkreis GörlitzLandkreis Görlitz, 3. Dezember 2018. Auch in diesem Jahr wird es bei Kindern und Bedürftigen wieder viel "Weihnachtslächeln" geben. Dafür sorgt der Verein "Wünsche von Herzen" rund um die Initiatorin Tina Hentschel (31) und schickt den Weihnachtsmann und seine Helfer wieder zu Kindern in Heimen und in Wohngruppen. Auch eine komplette Weihnachtsfeier für Bedürftige und Obdachlose mit der Görlitzer Bahnhofsmission, stellt der Verein auf die Beine, damit möglichst alle in der Weihnachtszeit eine Freude haben.

Der Weihnachtsmann kommt außer Puste

Der Weihnachtsmann kommt außer Puste

Links im Bild Tina Hentschel

Moderne Zeiten: Der Weihnachtslächeln-Weihnachtsmann ist mehr denn je unterwegs, beispielsweise in Görlitz und Herrnhut, und jünger wird auch er nicht. Bis zum Heiligen Abend kann er, völlig außer Puste, sein Plansoll nicht schaffen und legt deshalb Sonderschichten ein, damit bis zum Jahresende alles wieder im Lot ist.

Das ist der Grund dafür, dass die Jüngsten in der Region zusätzlich am 28. und 29. Dezember 2018 zum gemeinsamen gemütlichen Nachmittag mit Stollen, Bowling und kleinen Weihnachtsüberraschungen mit ihren Betreuern und Erziehern eingeladen sind. So soll Kindern, welche die Weihnachtszeit nicht unbeschwert in ihren Familien, sondern in Heimen und den dazugehörigen Wohngruppen verbringen müssen, ein Lächeln ins Gesicht gezaubert werden. "Jährlich gelingt es, dass die gemeinsame Zeit mit dem Weihnachtsmann und Überraschungen, die Kinder ihren Kummer für kurze Momente vergessen lässt. Das ist für uns das wohl größte Weihnachtsgeschenk, die Kleinen freuen sich auf das unbeschwerte Zusammentreffen und bereiten kleine Beiträge vor", schildert Tina Hentschel ihre Motivation für den hohen Einsatz in der Weihnachtszeit.

Spenden willkommen

Großartiges Engagement kann man getrost mit Spenden unterstützen, vor allem, wenn man sich selbst den Zeiteinsatz nicht leisten kann. Für das "Weihnachtslächeln", das seit 15 Jahren für die Kinder im Landkreis unterwegs ist, wird die Arbeit erst durch die vielen Spender mit ihren kleinen und großen Beträgen möglich. "Um diese Gaben von Herzen bitten wir für die zahlreichen Menschen, denen damit eine Freude bereitet werden kann", so Hentschel.

Tipp!
Geld zu Gunsten des "Weihnachtslächelns", besser gesagt, für die Kinder und Bedürftigen, kann auf dieses Konto bei der Sparkasse gespendet werden; zugleich kann über diese Website eine Spendenquittung angefordert werden.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: Wünsche von Herzen e.V.
  • Zuletzt geändert am 03.12.2018 - 09:28 Uhr
  • drucken Seite drucken