Demonstrationen in Görlitz

Demonstrationen in GörlitzGörlitz. 11. März 2018. Für den gestrigen Sonnabend hatte die AfD zu einer Kundgebung auf den Görlitzer Marienplatz gebeten. Nach unterschiedlichen Quellen waren etwa 600 (oder weniger) bis 1.000 Leute erschienen, der angekündigte Alexander Gauland allerdings nicht. Zugleich gab es einen Gegendemo.
Abbildung: Tino Chrupalla, einer der Hauptredner, sitzt für die AfD im Bundestag.

Dafür und dagegen

Dafür und dagegen

Ausgangpunkt der Gegendemonstration war der Bahnhof

Die Kundgebung stand unter dem Thema "Zukunft Lausitz / Arbeitsplätze sichern!" Neben Tino Chrupalla waren Gastredner der sächsische AfD-Landesvorsitzende und Fraktionsvorsitzende im Landtag Jörg Urban, Karsten Hilse, MdB und AfD-Kreisvorsitzender in Bautzen, Andreas Kalbitz, AfD-Landesvorsitzender in Brandenburg und dort Fraktionsvorsitzender im Landtag. Moderiert hat Sebastian Wippel, Landtagsmitglied aus Görlitz.

Die Gegendemonstranten sammelten sich am Görlitzer Bahnhof und zogen dann über die Berliner Straße und vorbei am Marienplatz über die Klosterstraße auf die Elisabethstraße.

Ein politisches Verwirrspiel hatte die AfD Görlitz bereits am 14. Februar 2018 mit ihrem Demo-Aufruf auf ihrer Facebook-Seite eingeläutet, wo sie sich mit den von ihr so genannten "Altparteien" solidarisch erklärte: "Gemeinsam gegen die Ausgrenzung und Blockade der Altparteien, wie auch Gewerkschaften, gegenüber mehr als dreißig Prozent Wählerwille (BTW 2017) bei den bisherigen Aktionen gegen den Verlust tausender Arbeitsstellen in der Lausitz." – oder ist das nur Holperdeutsch und gemeint ist "...durch die Altparteien..."?

Von beiden Demonstrationen kursieren Videos auf Facebook.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: TEB | Fotos: Matthias Wehnert
  • Zuletzt geändert am 11.03.2018 - 10:16 Uhr
  • drucken Seite drucken