Görlitzer Rotarier laden zum deutsch-polnischen Gesprächsforum

Görlitzer Rotarier laden zum deutsch-polnischen GesprächsforumGörlitz, 24. Februar 2018. Der Rotary Club Görlitz widmet sich einem heißen Eisen: In einem Gesprächsforum soll es um die Bestandsaufnahme der derzeitigen deutsch-polnischen Beziehungen gehen.
Abbildung: Aus der Oberlausitzer Gedenkhalle ist in Zgorzelec das Städtische Kulturhaus geworden. Hier findet das Gesprächsforum statt.

Gelegenheit, sich einzubringen!

Am Gesprächsforum, das simultan gedolmetscht wird, nehmen teil:

  • Aleksandra Rybińska,
    Journalistin für die Wochenzeitung SIECI in Warschau (Warszawa) sowie früher für die Welt am Sonntag und Der Tagesspiegel,
  • Matthias Krupa,
    Brüssel-Korrespondent der Wochenzeitung DIE ZEIT,
  • Frank Seibel,
    Journalist der Sächsischen Zeitung und Vorsitzender des Vereins Meetingpoint Music Messiaen e.V., und
  • Dr. Ewa Matkowska,
    Medienexpertin der Breslauer Universität (Uniwersytet Wrocławski).

Im Anschluss an das Gesprächsforum besteht die Gelegenheit zu Gespräch und Imbiss. Zu diesem Gesprächsforum sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Prädikat: Hingehen!
Mittwoch, 7. März 2018, 18.30 Uhr (Środa, 7 marca 2018 r, 18:30 godz),
Städtisches Kulturhaus Zgorzelec (Miejski Dom Kultury w Zgorzelcu),
Parkstraße 1 (ul. Parkowa 1), 59-900 Zgorzelec.

Anmeldungen (rejestracje):
Tel. +49 35823 - 7 72-30
Fax +49 35823 - 7 72-50
E-Mail info@ibz-marienthal.de

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel