Bündnis Zukunft Oberlausitz lädt in Traumpalast ein

Zittau | Mittelherwigsdorf. Das "Bündnis Zukunft Oberlausitz" lädt zur 2. Oberlausitzer ZukunftsWINTERNACHT am 27. Dezember 2011 in den Traumpalast nach Mittelherwigsdorf ein. Besonders froh sind die Veranstalter über die gewonnenen Impuls-Referenten, die kreative, interessante und kurzweilige Inhalte erwarten lassen.

Anzeige

Initiative setzt auf Selbstorganisation

Das "Bündnis Zukunft Oberlausitz" vereint Menschen aus Wirtschaft, Politik , Wissenschaft und Kunst sowie allgemein Interessierte. Es ist weder parteipolitisch noch religiös verpflichtet, jedoch "aufgeschlossen für weiter- und konstruktiv denkende und handelnde Menschen, die sich für die Region auf unterschiedlichste Weise engagieren", wie es auf der Webseite heißt. Auch durch den Einsatz moderner Kommunikationsmittel versucht die Initiative, eine neue und bewusstere Selbstorganisationsqualität der Oberlausitz zu unterstützen.

Prädikat: Unbedingt hingehen!
Dienstag, 27. Dezember 2011, 18.30 Uhr,
Traumpalast in 02763 Mittelherwigsdorf, Wiesenweg 18

Anmelden!
http://zukunft-oberlausitz.jimdo.com/kontakt

Mehr:
http://zukunft-oberlausitz.jimdo.com
Auf der Webseite findet sich auch die 1. Oberlausitzer Zukunftsdepesche als kompakte Zusammenfassung der bisherigen Entwicklung.

Koordinierungsteam "Bündnis Zukunft Oberlausitz":
Maik Hosang
Franziska Schubert
Stephan Meyer

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Flyer: Bündnis Zukunft Oberlausitz
  • Erstellt am 08.12.2011 - 16:30Uhr | Zuletzt geändert am 08.12.2011 - 16:56Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige