Gastkommentar: Tourismus?

Görlitz. Zur Wahl des neuen Vorstands im Tourismusverein Görlitz e.V. hat Görlitzer Anzeiger - Leser Jens Jäschke aus Görlitz einen Gastkommentar eingereicht.

Anzeige

Tourismuszahlen müssen bei den Gewerbetreibenden ankommen

Immer diese netten Worte von "Für den neu gewählten Vorstand ist das wichtigste Ziel, die Tourismuszahlen zu steigern ..."

Was bitte nutzt ein frisierter Statistikspiegel mit ach so vielen Zahlen eines Bus-1,5 h-Durchpeitsch-Tourismus dieser Stadt ?

Wir benötigen, um diese Stadt touristisch fit zu machen, einen qualitativ einwandfreien Tourismus. Das bedeutet, dass man auch mal nach zahlenden Touristen Ausschau hält, um das, was den Tourismus in dieser Stadt ausmacht, zu erhalten - nämlich den Gewerbestand.

Das verstehen allerdings wieder nur Menschen,die selbst und ständig in dieser Stadt arbeiten. Angestellte mit subventioniertem Haushaltsbudget verstehen - wie von so vielen anderen Dingen - nichts!

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: Jens Jäschke
  • Erstellt am 05.05.2011 - 17:37Uhr | Zuletzt geändert am 05.05.2011 - 17:37Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige