Bautzen bei Touristen immer beliebter

Bautzen bei Touristen immer beliebterBautzen / Budyšín. Die Stadt Bautzen wird als Urlaubs- und Reiseziel immer beliebter. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes konnte die Stadt im vergangenen Jahr 5,8 Prozent mehr Ankünfte und 2,1 Prozent mehr Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahr verbuchen. Insgesamt wurden 73.649 Ankünfte und 156.728 Übernachtungen in den statistisch erfassten Betrieben mit mehr als acht Gästebetten registriert. Bautzen liegt damit im bundesweiten Trend, auch Dresden und Sachsen insgesamt legten in der Touristengunst zu.

Weniger Übernachtungen im Landkreis Görlitz

Im ostsächsischen Vergleich hat Bautzen im Gegensatz zu anderen Tourismusgebieten die Folgen des Sommerhochwassers gut verkraftet und konnte die Zahlen sogar steigern. Im Landkreis Görlitz waren hingegen nach Informationen der Marketinggesellschaft Oberlausitz im vergangenen Jahr etwa sechs Prozent weniger Übernachtungen gebucht worden.

Auch 2011 positive Entwicklung

Auch für 2011 erwarten die Bautzener Touristiker eine weitere positive Entwicklung, etwa durch die Einbindung als Quartiersstadt in den 33. Evangelischen Kirchentag oder Effekte durch die Landesausstellung Görlitz.

Zum Osterfest, das mit zahlreichen, meist sorbischen Bräuchen wie Osterreiter-Prozessionen, kunstvollem Eierverzieren oder dem Eierschieben, in Bautzen eine Heimatstadt hat, werden wieder zehntausende Besucher in der Stadt erwartet.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: BeierMedia.de
  • Zuletzt geändert am 23.02.2011 - 20:42 Uhr
  • drucken Seite drucken