Einer der größten Musik- und Filmhändler

Bautzen / Budyšín | Neuteichnitz / Nowa Ćichońca. Der Dezember-Firmenbesuch des Bautzener Wirtschaftsbürgermeisters Michael Böhmer in Begleitung des Wirtschaftsförderungsamtes galt der Unternehmensgruppe SVA Vertriebs und Marketing GmbH (SVA) und der LVS Logistik und Verpackungsservice GmbH in Neuteichnitz. Beide Unternehmen werden von den Herren Dirk und Holm Nehrig, Geschäftsführende Gesellschafter, geleitet. Die erfolgreiche Unternehmensgruppe, 1994 mit der SVA Vertriebs und Marketing GmbH gestartet, ist gut aufgestellt und beschäftigt heute 120 Mitarbeiter, davon 70 im Außendienst. SVA und LVS gehören damit bereits zu den größten Bautzener Firmen, die im Eigentum Bautzener Bürger stehen.

Engagement auch für den Sport und für Kinder

Engagement auch für den Sport und für Kinder

V.l.n.r.: Bürgermeister Michael Böhmer, die Geschäftsführenden Gesellschafter Holm Nehrig und Dirk Nehrig sowie Wirtschaftsförderer Eckehard Oßwald vor der hochmodernen Kommissionierungsanlage.

In Fachkreisen sind beide Brüder schon länger eine Größe: Sie gehören zu den größten Händlern in der Musik- und Filmbranche. Würdigung fand das Engagement beispielsweise im Jahr 2008 durch Sony BMG. Damals erhielt die Bautzener Firmengruppe die Auszeichnung „Zehnfaches Platin“ für drei Millionen verkaufte Tonträger. Paul Potts und Andrea Berg und viele mehr bedankten sich persönlich bei den Bautzener Brüdern für die Unterstützung beim Verkauf ihrer CDs.

Effiziente Technik

Die hohen Absatzzahlen lassen sich nur mit modernster Technik realisieren: Im Unternehmen arbeitet die kleinste und schnellste automatische Kommissionierungsanlage der Welt.

Die Region profitiert

Die Verbundenheit mit Bautzen reicht weit über das eigentliche Kerngeschäft hinaus. So erfährt zum Beispiel der FSV Budissa Unterstützung und die Villa Wally, das ist das ehemalige Pionierhaus, wird von Grund auf zu einem Schmuckstück saniert.

Bürgermeister Böhmer dankte den Herren Nehrig für ihr weitreichendes Wirken und verband damit Wünsche für eine positive weitere Entwicklung.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 18.01.2011 - 23:57 Uhr
  • drucken Seite drucken