Ausbildung und tausende neue Jobs bei der Bahn

Ausbildung und tausende neue Jobs bei der BahnGörlitz, 13. Februar 2020. Die Deutsche Bahn macht mobil und braucht dazu Mitarbeiter jeglichen Geschlechts. Allein in Sachsen sollen 1.400 Neueinstellungen erfolgen, bundesweit etwa 25.000.

Der Görlitzer Bahnhof

Archivbild: © Görlitzer Anzeiger

Anzeige

SOZIALblatt.de nennt gefragte Berufsbilder

Gefragt seien für die Einstellungen 500 Berufsbilder, von denen das SOZIALblatt die wichtigsten auflistet und dazu auch die Zahl der zu besetzenden Stellen nennt. Hinzu kommen 50 Ausbildungsberufe.

Auch Berufe, die man auf den ersten Blick nicht dem Eisenbahnverkehrswesen zuordnet, sind gefragt. Dazu zählen zum beispiel IT-Fachleute, Bauexperten, Instandhalter, Büromanager und Finanzleute.

Wie man die Karriereseite der Deutschen Bahn erreicht, ist ebenfalls im Beitrag des SOZIALblatts zu erfahren.

Mehr:
Ein Beitrag des Görlitzer Anzeiger vom 5. März 2020 widmet sich den Karriereaussichten in Görlitz.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 13.02.2020 - 08:05Uhr | Zuletzt geändert am 05.03.2020 - 12:28Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige