Nachttrödelmarkt Görlitz: Händlerzuwachs

Nachttrödelmarkt Görlitz: HändlerzuwachsGörlitz, 21. Februar 2015. Von Thomas Beier. Als ich rausging, fühlte ich mich erleichtert: Ein schlapper Hunni war gestern in der Halle des Trödelfranz-Nachttrödelmarktes zurückgeblieben. Schuld daran waren die freundlichen Händler mit Ihren unwiderstehlichen Angeboten, so dass das Gefühl der Erleichterung mit Zufriedenheit über die "ergatterten" Sachen mehr als aufgewogen wurde. Grund genug, heute - tagsüber - nochmal hinzugehen.

Anzeige

Trödelei in allen Räumen

Trödelei in allen Räumen

Marita Hoffmann ist Inhaberin des Görlitzer Traditionsgeschäfts "Weinhandlung Mirus" am Obermarkt und erfahrene Expertin für Genuss.

Keine Ahnung, wie der alte Haudegen das wieder hinbekommen hat: Neben vielen bekannten Händlergesichern gab es eine ganze Reihe neue, die zudem auch neue Sortimente mitgebracht hatten. So reichlich war die Auswahl noch nie!

Dass man es gut aushalten konnte im früheren Autohaus, dafür sorgten auch Bella und Kollegin an einem Imbiss, der besser als Bar zu bezeichnen wäre. "Den Kräuter musst Du probieren!", raunte mir der Trödelfranz im Vorbeigehen ins Ohr. Doch der allein konnte für die gelöste Stimmung nicht verantwortlich sein: Verteilt über den Showroom des früheren Autohauses bis zur ehemalgen "Serviceberatung" konnte man - je nach Interessenlage - seine Schnäppchen entdecken und sichern.

Eine Entdeckung war auch der Stand der Weinhandlung Mirus. Marita Hoffmann, die das Geschäft schon im August 2013 übernommen hat, gilt als Expertin für Wein und Whisky. "Weine, Spirituosen, Confiserie und Zigarren sind unser Metier", unterstreicht die Genuss-Expertin. Wer sich dem Thema Genuss nähern möchte, der ist bei den Veranstaltungen, die sie teils mit regionalen Partnern organisiert, richtig. Tipp: Die nächste findet im am 19. März 2015 Café CaRe in Görlitz statt und dreht sich um "Whisky & Schokolade".

Prädikat: Hingehen!

Sonnabend, 21. Februar 2015, von 10 bis 18 Uhr,
Nikolaus-Otto-Straße 1, 02828 Görlitz (ehem. BMW-Autohaus).
Hallentrödelmarkt in mehreren Räumen.

Teilen Teilen
Galerie Galerie
Kommentare Lesermeinungen (1)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Hallenmarkt bei Franz

Von Jens Lieberwirth am 23.02.2015 - 07:44Uhr
Es war wie gehabt: Freundlich, sachlich, absolut familiär. So wie es immer bei Franz zugeht.

Wenn ich die Zeit habe und es in meinen Plan passt, fahre ich schon gerne mal als Händler zu Franz und Co.

Weiter so, alter "Haudegen"!

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 20.02.2015 - 21:09Uhr | Zuletzt geändert am 21.02.2015 - 10:56Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige