18-Loch-Fußballgolf-Anlage am Bärwalder See

18-Loch-Fußballgolf-Anlage am Bärwalder SeeBoxberg/O.L. / Hamor, 13. Dezember 2013. Zur Gemeinderatssitzung der Gemeinde Boxberg/O.L. am 12. Dezember 2013 wurde den Gemeinderäten und Gästen eine Studie zur Errichtung einer Fußballgolf-Anlage im Uferbereich Klitten des Bärwalder Sees vorgestellt. Das und weitere Neuigkeiten von der Gemeinde an Sachsens größtem See fasst der Görlitzer Anzeiger zusammen.

Anzeige

Zur Situation im "Landschaftspark Bärwalder See"

Zur Situation im "Landschaftspark Bärwalder See"

Eine bereits historische Fotodokumentation vom Starten und Landen eines Wasserflugzeugs am größten See Sachsens vom 22. August 2010.
Quelle: © Filmstudio Welzow

Investor der Fußballgolf-Anlage in direkter Nachbarschaft zum Bebauungsplangebiet "Bärwalder See-Klitten-Jasua“ ist die Convisum Treuhand AG, die erfolgreich Anleihen verkauft hat.

Die gestrigen Ausführungen wurden von den Gemeinderäten positiv aufgenommen. Nun können alle planungs- und vertragsrechtlichen Schritte zur Vorbereitung der Investition eingeleitet werden.

Kein Drumherumkommen


Wie bereits angekündigt und zu erwarten war, wird die Gemeinde Boxberg/O.L. dem Tourismusverband Oberlausitz-Niederschlesien e.V. zum 1. Januar 2014 beitreten, haben die Gemeinderäte außerdem beschlossen.

Die aktuelle Situation im "Landschaftspark Bärwalder See“
zur Boxberger Gemeinderatssitzung am 12. Dezember 2013


Datenlage per 11. Dezember 2013
(Messpunkt: Ableiter in Schwarzen Schöps Boxberg/O.L.)

- Wasserstand: 123,86 Meter über Meer
- Wassertemperatur: 7,0 Grad Celsius
- pH-Wert: ca. 7,4 °C

Zusammenfassung des Berichts von Bürgermeister Roland Trunsch

Gefährliches Eis

Wenn sich auf dem Bärwalder See eine Eisfläche bildet, ist das Betreten dieser Fläche und insbesondere auch das Eisangeln verboten. "Ausdrücklich weisen wir auf die Regelungen der Allgemeinen Bedingungen für die Nutzung von Einrichtungen, Land- und Wasserflächen Bärwalder See/ Boxberg/ O.L. hin", so Trunsch.

Fördermittel gesichert

Der Zuwendungsbescheid zur Gestaltung der Außenanlagen für die Häuser A+F des Tourismusinformationszentrums am Bärwalder See ist eingegangen. Trunsch: "Aufgrund der Ermächtigung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe 'Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur' zur Finanzierung des Vorhabens eine nicht rückzahlbare Zuwendung in Höhe von bis zu 165.620 Euro bewilligt."

Zusammen mit den Eigenmitteln der Gemeinde Boxberg/O.L. stehen damit insgesamt 207.026 Euro zur Verfügung, wobei die Zuwendung 80 Prozent der förderfähigen Kosten entspricht.

Wasserlandeplatz entsteht

Die Planungen für den Wassersonderlandeplatz "Bärwalder See“ nach § 6 Luftverkehrsgesetz gehen weiter. Seit dem Jahr 2010 ist die Firma FRANKAIR auf Grundlage von Außenstart- und Landegenehmigungen gemäß §25 Luftverkehrsgetz auf dem See mehrfach mit unterschiedlichen Wasserflugzeugen erfolgreich gestartet und gelandet. Diese Testphase gilt als Beweis dafür, dass sich der größte See Sachsens im Zusammenspiel mit den weiteren Nutzungsarten hervorragend als Wasserlandeplatz eignet.

"Aus touristischer Sicht setzen wir große Hoffnung in die Synergieeffekte in Zusammenhang mit dem schon vorhandenen Wassersonderlandeplatz 'Sedlitzer See' und den Planungen im Leipziger Neuseenland. Die Genehmigung wollen wir bis zum Saisonbeginn 2014 einholen. Mittel- bzw. langfristiges Ziel ist es, ein maritimes-touristisches Angebot 'Wasserfliegen' als Alleinstellungsmerkmal der mitteldeutschen Bergbaufolgelandschaften am Markt zu positionieren", verdeutlichte der Bürgermeister das Ziel.

transNATURALE

Die 10. transNATURALE findet am 23. und 24. August 2014 statt. Sie wird ein Thema zur Versammlung der Vereinsvorsitzenden der Gemeinde Boxberg/O.L. am Dienstag, dem 17. Dezember 2013 um 17 Uhr im Saal der Gemeindeverwaltung sein. "Dazu haben wir einen Vertreter des MDR eingeladen, der über die Planungen des im Rahmen der transNATURALE stattfindenden "MDR Sommermärchens 2014“ informieren wird.

Veranstaltungsvorschau für den Landschaftspark Bärwalder See:

07.12.2013: Versammlung der Vereinsvorsitzenden der Gemeinde Boxberg/O.L.
31.12.2013: Silvesterlauf am Boxberger Uferbereich Bärwalder See, Start 11 Uhr
01.04.2014: Beginn der Wassersportsaison 2014 am Bärwalder See
15.05.2014: Beginn der Badesaison 2014 am Bärwalder See
21.06.2014: Holi Open Air am Bärwalder See
21./22.06.2014: 20. Kaupa Beach-Cup
08.06.2014: 6. Pfingstrennen der Sportfreunde Bärwalder See e.V.
05./06.07.2014: Beachvolleyball-Cup der Sportfreunde Bärwalder See e.V.
12.07.2014: 5. Marathonschwimmen der Sportfreunde Bärwalder See e.V.
23./ 24.08.2014: 10. transNATURALE / MDR Sommermärchen 2014

Offizielles zum Landschaftspark Bärwalder See:
http://www.boxberg-ol.de
http://www.baerwalder-see.eu

Linksammlung rund um den Bärwalder See:
http://www.findlingspark-nochten.de
http://www.sportfreunde-baerwalder-see.de
http://www.rottwaytouren.de
http://www.baerwalder-see.de
http://www.wsv-baerwalder-see.de
http://www.rrc-lausitz.de
http://www.lausitzerseenland.de
http://www.seenland-route.de
http://www.zvon.de

Webcam:
http://www.marina-klitten.de

Erfahren Sie mehr im Weißwasseraner Anzeiger!
Stand der Baumaßnahmen in der Gemeinde Boxberg/O.L.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: © www.BeierMedia.de, Filmstudio Welzow
  • Erstellt am 13.12.2013 - 15:38Uhr | Zuletzt geändert am 13.12.2013 - 20:43Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige