Berufseinsteiger und neue Azubis im Rathaus Görlitz

Görlitz. Berufseinsteiger im Görlitzer Rathaus und künftige Auszubildende wirden am 3. September 2012 von Oberbürgermeister Siegfried Deinege und Arndt Lochmann, dem kommissarischem Leiter des Hauptverwaltungsamtes, zu einer Feierstunde begrüßt. Im Ausbildungsjahr 2011/12 haben bei der Stadtverwaltung fünf Jugendliche ihre Ausbildung beendet, außerdem schließt in den nächsten Monaten ein Diplom-Betriebswirt sein Studium ab.

Anzeige

Jede/r bekommt einen Arbeitsvertrag

Jede/r bekommt einen Arbeitsvertrag

Oberbürgermeister Siegfried Deinege (links) und Arndt Lochmann (rechts) mit den neuen Azubis und den Berufsstartern. Foto: Stadtverwaltung Görlitz

Jens Heppner, der als Verwaltungsfachangestellter in sein Berufsleben startet, wurde als Jahrgangsbester des gesamten Freistaates geehrt. Alle Ausbildungsabsolventen werden in ein Arbeitsverhältnis übernommen.

Aktuell lernen bei der Stadtverwaltung Görlitz 18 junge Leute in sechs Berufen. Vier Verwaltungsfachangestellte haben nun ihre Ausbildung begonnen, darunter eine Umschülerin. Ebenso lernt in der Stadtverwaltung ein Vermessungstechniker im ersten Jahr.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: Stadtverwaltung Görlitz
  • Erstellt am 05.09.2012 - 16:44Uhr | Zuletzt geändert am 05.09.2012 - 16:44Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige