18. Altstadtmillion Görlitz verteilt

18. Altstadtmillion Görlitz verteiltGörlitz. EIn unbekannter Spender schickt jährlich eine Million D-Mark - mittlerweile umgerechnet in Euro - nach Görlitz, die zur Sanierung der Alstadt eingesetzt werden. Die Verteilung übernimmt das Kuratorium der Görlitzer Altstadtstiftung. Auf der jüngsten Tagung vom 11. Mai 2012 wurde über die aktuell vorliegenden Anträge beraten und es wurden die Zuwendungen beschlossen. Für das Bewilligungsjahr 2012 lagen insgesamt 87 Anträge vor, von denen im Laufe der Antragsprüfung und -bearbeitung vier wieder zurückgezogen worden waren.

Private und öffentliche Denkmale profitieren

Private und öffentliche Denkmale profitieren

Die Görlitzer Altstadt ist ein städtebauliches Kleinod weltweiten Rangs.
Fotos: BeierMedia.de

Addiert man die beantragten Geldsummen der verbliebenen 83 Anträge zusammen, so kommt man auf rund 1,634 Millionen Euro - mehr als drei Mal so viel, wie zu vergeben ist. Die Gesamtbausumme der Projekte, für die ein Zuschuss beantragt wurde, erreicht ungefähr 4,3 Millionen Euro.

Bei der Auswahl durch das Kuratorium fielen neun Anträge durch, für die restlichen 74 Anträge wurden Auszahlungen in Höhe von insgesamt 521.600 Euro beschlossen.

Davon profitieren private Denkmalsbesitzer als Bauherren ebenso wie wichtige öffentliche Denkmale und Denkmalbereiche. Beispielsweise bewilligte das Kuratorium Zuwendungen für die Fertigstellung der Görlitzer Frauenkirche. Auch die Nikolaikirche, die Kirche Ludwigsdorf, der Nikolaifriedhof, die ehemalige Synagoge und das Augustum-Annen-Gymnasium, Haus Klosterplatz, um nur einige wichtige Objekte zu nennen, werden mit Mitteln aus der Altstadtstiftung unterstützt.

Die ordentliche Prüfung der Anträge und Mittelvergabe dürften für den Spender oder die Spenderin der Görlitzer Altstadtmillion eine wichtige Voraussetzung für das anhaltende Engagement sein. Immerhin schon 18 Mal konnte das Rathaus Görlitz die freudige Nachricht vom EIngang des Geldes verkünden.

Lesen Sie mehr im Görlitzer Anzeiger vom 26. Januar 2012:
Altstadtmillion - zum 18. Mal ein Segen für die Görlitz!

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: BeierMedia.de
  • Zuletzt geändert am 14.05.2012 - 12:39 Uhr
  • drucken Seite drucken