Umgebindehäuser per App besichtigen

Umgebindehäuser per App besichtigenEbersbach-Neugersdorf, 29. Mai 2020. Es hat Tradition: Jährlich findet seit 15 Jahren am letzten Mai-Sonntag der "Tag des offenen Umgebindehauses" statt. Die Antiepidemie-Maßnahmen gegen das Coronavirus verhindern in diesem Jahr jedoch den Besuch der Häuser. Die Stiftung Umgebindehaus bietet deshalb nun die Möglichkeit, Umgebindehäuser demnächst ganzjährig virtuell zu besichtigen.

Ein für die Oberlausitz typisches Umgebindehaus mit Blockbohlenstube

Foto: Michael, Pixabay License

Anzeige

Deutscher Fachwerktag abgesagt

Die dafür notwendige App soll unter der Adresse www.umgebinde.haus ab dem 31. Mai 2020 online sein.

Der Tag des offenen Umgebindehauses soll vor allem denen eine Plattform bieten, die mit Besitzern und Handwerkern ins Gespräch kommen wollen, um sich über gelungene Sanierungslösungen sowie über modernes Wohnen und Arbeiten in diesem speziellen Haustyp zu informieren. Dazu werden zukünftig Handwerksvorführungen, unter anderem mit einem Lehmhandwerker, Zimmerer oder Restaurator digital gezeigt. Neben dem Online Zugang soll ab kommendem Jahr zum Umgebindehaustag wieder das gedruckte Programmheft zur Verfügung stehen.

Dank der finanziellen Unterstützung durch den Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien, die Kulturförderung des Landkreises Bautzen und die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien ist es gelungen, diese App zu realisieren.

Der zeitgleich zum Tag des offenen Umgebindehauses vorgesehene Deutsche Fachwerktag ist coronabedingt abgesagt.

Mehr:
Stiftung Umgebindehaus


Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: MichaFotos / Michael, Pixabay License
  • Erstellt am 29.05.2020 - 10:07Uhr | Zuletzt geändert am 29.05.2020 - 10:37Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige