Coronavirus-Lage im Landkreis Görlitz

Coronavirus-Lage im Landkreis GörlitzLandkreis Görlitz, 2. Dezember 2000. Gestern, am Tag eins der verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, wurden im Landkreis Görlitz seit dem Vortag neue Corona-Infektionen bei 176 Erwachsenen und 16 Kindern nachgewiesen. Per 1. Dezember 2020 galten insgesamt 2.665 Menschen im Kreisgebiet als infiziert.

Abb.: Der frühere Packhof an der Bahnhofstraße gehört heute – entsprechend umgebaut – zum Landratsamt Görlitz

Foto: © BeierMedia.de

Anzeige

Neue Todesfälle im gesamten Kreisgebiet

Thema: Coronavirus

Coronavirus

Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) verlaufen pandemisch. Lebensgefahr besteht bei einer Erkrankung an Covid-19 vor allem für Immungeschwächte und Ältere. Vielfältige Maßnahmen sollen die Ausbreitung verlangsamen, um medizinische Kapazitäten nicht zu überlasten sowie Zeit zur Entwicklung eines Medikamentes und eines Impfstoffs zu gewinnen. Im Blickpunkt stehen auch die Wirtschaft und soziale Auswirkungen.

Die 7-Tage-Inzidenz lag gestern bei 439,21 je 100.000 Einwohner. 196 an Covid-19 Erkrankte werden derzeit im Landkreis Görlitz stationär behandelt, 22 davon intensivmedizinisch.

20 weitere Personen im Alter von 64 bis 94 Jahren sind im Kreis Görlitz im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Erkrankung verstorben. Die Todesfälle von Infizierten, deren Gesamtzahl sich damit auf 153 erhöht hat, verteilen sich über das gesamte Kreisgebiet; genannt werden Boxberg/O.L. / Hamor, Weißwasser / Běła Woda, Mücka / Mikow, Krauschwitz i.d. O.L. / Krušwica, Beiersdorf, Königshain, Görlitz, Mittelherwigsdorf, Zittau und Jonsdorf.orf

Von 5.052 seit Pandemiebeginn im März 2020 im Landkreis Görlitz nachweislich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Personen gelten bislang 2.234 Personen als wieder genesen, wobei mögliche Folgebeeinträchtigungen nicht gesondert ausgewiesen werden.

Das Bürgertelefon im Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz ist kalendertäglich unter Tel. 03581 - 6 63-5656 oder per E-Mail an anfragen-corona@kreis-gr.de erreichbar.

Beachten!

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Erstellt am 02.12.2020 - 08:11Uhr | Zuletzt geändert am 02.12.2020 - 08:50Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige