Coronavirus stagniert in Landkreis Görlitz

Coronavirus stagniert in Landkreis GörlitzLandkreis Görlitz, 10. Mai 2020. Per heute am späten Nachmittag gibt es im Landkreis Görlitz aufsummiert 268 bestätigte Coronavirus-Fälle. Damit ist seit dem 6. Mai 2020 kein neuer Fall mehr hinzugekommen. Aktuell sind im Landkreis 32 Personen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert. Von den bisher festgestellten Infektionen gelten 214 Personen als wieder geheilt.

Rudi Rabauke, Redaktionshund des Görlitzer Anzeigers, genießt die Frühlingssonne

Foto: BeierMedia.de

Anzeige

Bleibt es im Landkreis beim glimpflichen Verlauf?

Thema: Coronavirus

Coronavirus

Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) verlaufen pandemisch. Lebensgefahr besteht bei einer Erkrankung an Covid-19 vor allem für Immungeschwächte und Ältere. Vielfältige Maßnahmen sollen die Ausbreitung verlangsamen, um medizinische Kapazitäten nicht zu überlasten sowie Zeit zur Entwicklung eines Medikamentes und eines Impfstoffs zu gewinnen. Im Blickpunkt stehen auch die Wirtschaft und soziale Auswirkungen.

Für 85 Kontaktpersonen ist zurzeit durch das Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz Quarantäne angeordnet. Zwei an Covid-19 Erkrankte befinden sind in stationärer Behandlung, eine davon wird intensivmedizinisch betreut. Bislang hat der Landkreis Görlitz insgesamt 22 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu verzeichnen.

Mehr:
Informationen rund um das Coronavirus und Handlungsempfehlungen stellt der Landkreis Görlitz auf seiner Internetseite zur Verfügung.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © BeierMedia.de
  • Erstellt am 10.05.2020 - 23:40Uhr | Zuletzt geändert am 11.05.2020 - 00:04Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige