Neueste Lesermeinungen

Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.
 
 

Antwort auf die Antwort

Von Michael Zirke am 13.10.2017 zu In Ostsachsen nach der Bundestagswahl

Liebe Sibylle Thiel,

 

Vorname von Prof. Heinz Eger ist falsch

Von Johannes Schönfelder am 12.10.2017 zu Weltgrößte Weihnachtspyramide angeschoben

Obermedizinalrat Professor Dr. med. habil. Eger heißt nicht Karl-Heinz, sondern nur H e i n z . Ich hatte darauf bereits hingewiesen.

 

Stereotype - Frauen lieben Schuhe und sind sowieso das emotionalere...

Von Cindy Rosenthal am 05.10.2017 zu Hilfe, ich hab' überhaupt keine Schuhe!

Stereotype - Frauen lieben Schuhe und sind sowieso das emotionalere Geschlecht

 

Noch eine Stimme aus der AfD-Hochburg

Von Seensüchtiger am 03.10.2017 zu In Ostsachsen nach der Bundestagswahl

Ich war nicht wählen.

 

Jan Hufenbach

Von Thiel am 01.10.2017 zu In Ostsachsen nach der Bundestagswahl

Lieber Herr Hufenbach,

 

Artikel "In Ostsachsen nach der Bundestagswahl"

Von Jan Fischer am 30.09.2017 zu In Ostsachsen nach der Bundestagswahl

Blödes Geschwatze!

 

Politische Bildung fehlt

Von Martin am 29.09.2017 zu In Ostsachsen nach der Bundestagswahl

Vielen Dank für diesen Beitrag!

 

Undemokraten

Von Norbert Hanßen am 25.09.2017 zu Festnahme bei AFD Wahlkampfveranstaltung in Görlitz

@ Thomas John: Demokratie ist die Mehrheit der Dummen, hat Einstein mal gesagt, also alles menschlich, erst kommt das Fressen, dann die Moral (Brecht) auch menschlich, aber alles menschlich lösen bei extremer Überbevölkerung, das wird schwer!...

 

Undemokraten

Von Thomas John am 25.09.2017 zu Festnahme bei AFD Wahlkampfveranstaltung in Görlitz

Jede Störung einer Wahlkundgebung einer zugelassenen und nicht verbotenen Partei empfinde ich als undemokratisch und verabscheuungswürdig. Als Wähler möchte ich das Recht haben, den Mitgliedern jeder Partei ungestört zuzuhören und mir dabei nicht mit Trillerpfeifen oder Geschrei die Ohren kaputtmach...

 

Kinder auf Volksfest in Uniform - ja und?

Von Thomas John am 25.09.2017 zu Anstößiges auf dem Tag der Sachsen

Meiner Ansicht nach kann man sich als Kind, das auch mal so eine Uniform an hat, noch besser vorstellen, wie das als Polizist so sein könnte. Oder beim THW, bei der Feuerwehr oder beim Sanitätsdienst. Das gehört doch dazu. Ich erkenne da keine Vereinnahmung.

 

Ihre Frage! Meine Meinung

Von Barney Radom am 15.09.2017 zu Gewalt in Görlitz

Ich haße es, wenn Ihr unsere Freunde aus Polen im selben Satz mit unseren Neuen Mitbürgern erwähnt.

 

Kontaktlinsen für wen

Von Osteopath am 14.09.2017 zu Kontaktlinsen: Tipps zum Einsetzen und zur richtigen Pflege

Naja, für Menschen, die sich nicht gerne im Auge rumschneiden bzw. -lasern lassen, weil sie generell keine Operationen wollen. Und für Menschen wie mich, die zu kurzsichtig sind, als dass OPs das ausgleichen könnten....

 

Bauvorhaben im Hafen

Von Schletze am 13.09.2017 zu Mehr Anlegestellen am Bärwalder See

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Hinweis an die Redaktion

Von Andreas Zander am 10.09.2017 zu Anstößiges auf dem Tag der Sachsen

Ich bitte auch meinen Kommentar in Rechtschreibweise und Grammatik zu korrigieren.

 

Anstößiges - Farbwahl beim Tanzauftritt zum Tag der Sachsen

Von Axel Reibel am 09.09.2017 zu Anstößiges auf dem Tag der Sachsen

Der Verfasser dieses Artikels soll mal spaßeshalber Baden-Württemberg in eine Suchmaschine eingeben. Der Empörte wird dann relativ schnell feststellen, dass schwarz/gelb die Landesfarben von BW sind. Sollte er dann immer noch antidemokratische Verknüpfungen herstellen wollen, sei ihm gesagt, dass in...

 
 
1 2 3 4 5 6 7 >>