Neueste Lesermeinungen

Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.
 
 

Welcher ist besser?

Von Milan Turek am 09.12.2015 zu Schwarzenberger Weihnachtsmarkt erlebt Ansturm

Welche Stadt der Lausitz ist schöner oder die schönste?

 

Syrische Lebensmittel

Von Maria am 29.11.2015 zu السلام عليكم‎

Es ist schon erstaunlich, wie der Handel floriert ...wie geht das, wenn ein Land zerstört ist und Menschen fliehen, weil es nichts mehr gibt?...

 

Studierende und andere Grausamkeiten

Von Mike Altmann am 23.11.2015 zu Mausgeflüster: Poetry Slam in Görlitz

Ach Herr Stänker, jetzt zerreißt es mich aber. Als Moderator muss ich eigentlich meine Loyalität gegenüber der "Maus" beweisen. Auf der anderen Seite sprechen Sie mir mit Ihren einleitenden Worten in Sachen überbordender Genderismus aus der Seele.

 

Volkstrauertag 2015

Von Eckhard Haas, Görlitz am 22.11.2015 zu Einladung zum Volkstrauertag

Der Kommentar des Herrn Fritz R. Stänker - zum Volkstrauertag 2015 in Görlitz an der Stele - entspricht dem Inhalt des Namens. Stänkern kann halt jeder!

 

Nochmal Kalender

Von Irene Kindermann am 12.11.2015 zu Robert-Scholz-Kalender 2015 erschienen

Und ab wann gibt es denn nun den limitierten Kalender?

 

Robert-Scholz-Kalender?

Von Irene Kindermann am 12.11.2015 zu Robert-Scholz-Kalender 2015 erschienen

Nachdem wir vorige Woche umsonst im Ratsarchiv waren um den Kalender zu kaufen, möchten wir nun per Mail erfahren, ab wann wir deswegen wieder vorsprechen dürfen.

 

Was können wir wirklich tun?

Von Seensüchtiger am 26.10.2015 zu "Herz statt Hetze" in Dresden

Die Bährsche Kritik bringt es auf den Punkt. Auch der Notarzt wird an die Grenze seiner Leistungsfähigkeit und -bereitschaft kommen. Nach dem Winter ist vor dem Winter.

 

Zu den berechtigen Sorgen von M. Bähr

Von Johanna am 23.10.2015 zu "Herz statt Hetze" in Dresden

Vor einem Jahr hätte der respektvolle Dialog vielleicht noch die Ängste der Menschen ein wenig beschwichtigen können.Aber selbst die vorsichtig Fragenden sind schon damals bei den ersten Sätzen in die rechte Ecke gestellt worden.Was sich die Regierung wirklich gedacht hat, weiß man bis heute nicht. ...

 

Zum Versagen der Politik

Von M. Bähr am 19.10.2015 zu "Herz statt Hetze" in Dresden

Sehr geehrter Herr Beier und Organisatoren der Demo am 19. Oktober in Dresden, Sie haben die richtige Überschrift gewählt - Wir können was dafür, wenn wir nichts dagegen tun -

 

50 Jahre GRubenhund

Von Thomas Beier am 10.10.2015 zu Die GRubenhunde sind wieder los!

Eine schöne Jubiläumsveranstaltung zum 50. Auftritt der drei GRubenhunde zuzüglich gelegentlicher Gäste im Camillo.

 

Stadthalle - Veranstaltungsjahresabo

Von T. Leder am 08.10.2015 zu Stadthallenverein will ins Stiftungsboot - aber auf Augenhöhe

So, So, gibt es so ein Veranstaltungsjahresabo auch bei anderen Einrichtungen der Stadt? Nehmen wir doch ein Veranstaltungsjahresabo für alle Einrichtungen der Stadt, da gibt es einen Rabatt?

 

Leser ohne Meinung

Von M. Bähr am 29.09.2015 zu Görlitzer Stadtratsfraktionen und Oberbürgermeister positionieren sich in Asyldebatte

Zu dieser Thematik ist die eigene Meinung nicht gefragt. Der Stadtrat und die Verwaltungsspitze der Stadt haben die Meinung, sicher ohne Gegenstimme, vorgegeben. Wer sollte sich da auch aus der Deckung trauen, der wäre weg vom Fenster.

 

Glauben

Von Bruckhoff am 29.09.2015 zu Görlitz zeigt Kreuz

Da die Flüchtlinge meist Muslime sind, ist es vielleicht keine gute Idee, den verstorbenen Menschen mit einem Kreuz zu gedenken?

 

Asyl - Positionen und Kommentare

Von Seensüchtiger am 29.09.2015 zu Görlitzer Stadtratsfraktionen und Oberbürgermeister positionieren sich in Asyldebatte

Vor drei Wochen lud Herr Beier noch zur Diskussion ein. Nicht über diese Gemeinsame Erklärung (deren Feinheiten, "auf Grundlage der genannten rechtlichen Bestimmungen" willkommen zu heißen, nicht überlesen werden sollten und) die ich unterstütze.

 

Görlitz zeigt Kreuz

Von Joachim Trauboth am 27.09.2015 zu Görlitz zeigt Kreuz

Lieber Görlitzer Anzeiger,

 
 
<< 3 4 5 6 7 8 9 >>