Parken für lau in Görlitz – befristet

Parken für lau in Görlitz – befristetGörlittz, 14. Dezember 2017. Wo sonst ein Parkticket gezogen werden muss, kann in Görlitz zum Jahreswechsel gratis geparkt werden. Hintergrund ist jedoch nicht etwa ein Dank der Stadt an die fleißigen Parkgebühren- und Knöllchenzahler, sondern die Sorge, dass die Parkscheinautomaten in der Weihnachtszeit oder zum Jahreswechsel beschädigt werden könnten.
Abbildung: Von liebevoll-wertschätzender Behandlung zeugt dieser Parkscheinautomat am Görlitzer Bahnhof nicht.

Parkscheinautomaten zum Jahreswechsel außer Betrieb

Parkscheinautomaten zum Jahreswechsel außer Betrieb

Parken gegen Gebühr wie hier auf der Luisenstraße in Görlitz ist akzeptiert, vor allem, wenn man schnell einen freien Parkplatz findet. Nur Vandalen verstehen das nicht.

Vor diesem Hintergrund der befürchteten Beschädigungen werden die Parkscheinautomaten im Görlitzer Stadtgebiet vom 22. Dezember 2017 bis 2. Januar 2018 außer Betrieb genommen.

In dieser Zeit können die sonst gebührenpflichtigen Parkplätze also kostenfrei genutzt werden, wenn die Parkscheibe ausgelegt und die jeweilige Höchstparkdauer beachtet wird.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 14.12.2017 - 10:18 Uhr
  • drucken Seite drucken