Neue Straßensperrungen in Görlitz

Görlitz, 6. Oktober 2017. Update 16.10 Uhr. "Die Straße dienet der Baustelle" – oder wie war das doch gleich? Diesmal sind von baustellenbedingten Sperrungen in Görlitz jedoch nicht nur Straßen, sondern vermutlich auch Parkwege betroffen. Wer den Görlitzer Anzeiger liest, weiß, worum es geht.

Görlitzer Park des Friedens wird saniert

Thema: Umleitung Görlitz

Umleitung Görlitz

Wer sich die aktuellen Sperrungen und Umleitungen anschaut, kann unnötigen Fahrzeugverkehr vermeiden.

Wahrhaft erhebende Momente gibt es am heutigen 6. Oktober 2017 auf der Zittauer Straße. Hier kommt nämlich in Höhe der Grundstücke 13 bis 15 noch bis 16 Uhr ein Kran zum Einsatz. Weil zu diesem Zweck voll gesperrt werden muss, gibt es in beiden Richtungen eine Umleitung über die Sattigstraße und An der Jakobuskirche.

Auf der Berzdorfer Straße wird vom 9. Oktober bis zum 11. November 2017 der Bahnübergang erneuert. Zeitgleich gibt es eine Sperrung, die ständig voll ist. Damit man dieser gar nicht erst begegnet, wird in beiden Richtungen über die B 99 und das Gewerbegebiet Hagenwerder umgeleitet, nur Fußgänger dürfen durch den Baustellenbereich schlüpfen.

Und noch einmal die Zittauer Straße: Zwischen der Biesnitzer Straße und An der Jakobuskirche erfolgten vom 9. bis zum 13. Oktober 2017 Reparaturarbeiten im Gleisbereich. Die unvermeidliche Sperrung betrifft nur die stadteinwärtige Straßenseite. Wer in dieser Richtung unterwegs ist, sollte der Umleitung über die Biesnitzer Straße, die Kunnerwitzer Straße und die Sattigstraße folgen.

Im Park des Friedens, so etwas wie der kleine Bruder des nördlich gelegenen Stadtparks, beginnt in der Woche ab dem 8. Oktober 2017 die Sanierung. Los geht's mit der Auslichtung der Gehölze, auf gut Deutsch: Einiges wird umgelegt, anderes beschnitten.

Oh, die wollen Bäume fällen? Ja, auch das muss ab und zu mal sein. Die Stadtverwaltung Görlitz erklärt, warum: "Von den Fällungen sind maßgeblich Gehölze betroffen, die als Sämlinge aufgekommen sind bzw. durch den Schattendruck der Kronen benachbarter Gehölze keine artgerechte Entwicklung zeigen." Alles, was während der Sanierung im Park des Friedens passieren soll, ist vom Denkmalschutz genehmigt. Die Arbeit haben Gärtner des Städtischen Betriebshofes und der Auftragnehmer im Rahmenzeitvertrag Baumpflege.

Mit den in der Vorwoche im Görlitzer Stadtrat vergebenen, den Park des Friedens betreffenden Bauarbeiten beginnt die Görlitzer Gleis- und Tiefbau GmbH voraussichtlich am 23. Oktober 2017 – dauern soll`s bis zum Juni 2018. Die Arbeiten im Park des Friedens sind als Modul 3 Bestandteil des grenzüberschreitenden Förderprojekts Brückenpark, das im Förderprogramm INTERREG Polen-Sachsen zu 85 Prozent von der Europäischen Union bezuschusst wird.

Schon gewusst?

Neben "Filmstadt" könnte sich Görlitz viele weitere Beinamen geben, so auch "Stadt der Parks".

Update:



Auf der Finstertorstraße erfolgen am 10. Oktober 2017 zwischen der Rothenburger Straße und der Neugasse Baumpflegearbeiten, Dazu wird zwischen 7 und 17 Uhr voll gesperrt.

Auf der Bogstraße und im Nikolaigraben laufen vom 9. bis zum 10. Oktober 2017 Dreharbeiten, wozu die Bogstraße immer wieder mal kurz gesperrt wird. Der Nikolaigraben wird in Höhe von Nr. 4 und 5 während der gesamten Zeit voll gesperrt.

Auch die Bautzener Straße insgesamt gesamt und die Rauschwalder Straße zwischen der Bautzener Straße und An der weißen Mauer müssen sich Regisseur und Kameramann unterordnen, hier kommen die Filmszenen am 11. Oktober 2017 zwischen 10 und 15 Uhr in den Kasten. Dazu wird immer wieder kurzzeitig gesperrt. Betroffen sind auch alle einmündenden bzw. kreuzenden Straßen, zum Beispiel die Cottbuser Straße.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 06.10.2017 - 09:25 Uhr
  • drucken Seite drucken